Anzeige der Eintraege 1-20 von 169

    • 7x24 Stunden, Mobile Computing: In vier Jahren eine Million Franken eingespart. 

      Imhof, Ruth (2005-01-01)
      Die Wetrok AG versorgt professionelle Reiniger mit Maschinen, Reinigungs- und Pflegemitteln. Telematik steigert die Effizienz der Servicetechniker: Die Fahrzeuge werden geortet und navigiert. Die Kundendaten sind über ...
    • An Evaluation of Australian and Swiss E-Shops in the Grocery Sector. 

      Kurnia, Sherah; Schubert, Petra; Leimstoll, Uwe (2005-01-01)
      The Extended Web Assessment Method (EWAM) is an evaluation tool specifically created for the assessment of electronic commerce applications. The method is based on an evaluation grid that includes a set of criteria with ...
    • Bankenrating und Basel II aus Sicht kleiner und mitlerer Unternehmen. 

      Hunziker, Doris (2007-01-01)
      In Ermangelung einer soliden Eigenfinanzierung sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) oft stärker von Bankkrediten abhängig als grössere Unternehmen. Aus diesem Grund sind die neuen Eigenkapitalrichtlinien nach Basel ...
    • Beschleunigte Auftragsabwicklung und niedrige Kosten. 

      Hügli, Raphael (2006-01-01)
      Die Auftragsabwicklung und die dadurch angestossenen Logistikprozesse sind zunehmenden Optimierungsansprüchen unterworfen. Es gilt, die vielen Einzeltätigkeiten im Unternehmen so zu organisieren, dass die geforderten ...
    • Bewertung von Lösungsszenarien im Fulfillment. 

      Wölfle, Ralf (Hanser Verlag, 2001-01-01)
      Der Entwurf eines E-Business Fulfillment-Konzeptes ist mehr als die Auswahl je eines Dienstleisters für die Abwicklung von Kreditkartenzahlungen und Versand von Päckchen. Jedes Lösungsszenario im Fulfillment hat Verflechtungen ...
    • Business Collaboration - Standortübergreifende Geschäftsprozesse. 

      Wölfle, Ralf (Hanser Verlag, 2007-01-01)
      Unter dem Titel «Business Collaboration - Standortübergreifende Prozesse mit Business Software» wurde die erfolgreiche Serie der Business Software-Publikationen im Jahr 2007 fortgesetzt. Spezialisierung, Kundennähe, Kauf ...
    • Business Collaboration - Standortübergreifende Prozesse mit Business Software. 

      Wölfle, Ralf; Schubert, Petra (Hanser Verlag, 2007-09-11)
      Unter dem Titel «Business Collaboration - Standortübergreifende Prozesse mit Business Software» wurde die erfolgreiche Serie der Business Software-Publikationen im Jahr 2007 fortgesetzt. Spezialisierung, Kundennähe, Kauf ...
    • Business Models for Mobile Communities. 

      Schubert, Petra (2005-01-01)
      Communities (especially virtual communities) of Interest have been the focus of substantial discussion in academic literature. This paper addresses Communities of Interest within the leisure industry and discusses possible ...
    • Business-Software in KMUs: Worauf kommt es an?. 

      Leimstoll, Uwe (Netzmedien AG, 2004-01-01)
      Die Unterstützung von Geschäftsprozessen mit Business Software ist mittlerweile auch in kleinen und mittleren Unternehmen gang und gäbe. Ein zentrales Thema, das in diesem Zusammenhang schon lange diskutiert wird, ist das ...
    • Business-Software: Umbau oder Neubau? 

      Wölfle, Ralf (2004-01-01)
      Das Geschehen in den Märkten ist ein emsiges Aneinanderreihen von Transaktionen. Jede Transaktion besteht aus Einzelaktivitäten, die in unterschiedlichen Konstellationen kombiniert werden können. Diese Einzelaktivitäten ...
    • Büro Schoch direct AG: Ein Webshop für Bürobedarf (Dynasoft AG). 

      Siegenthaler, Marcel (Hanser Verlag, 2005-01-01)
      Die Büro Schoch direct AG bietet für Grosskunden eine Single-Sourcing-Lösung für die Beschaffung von Büromaterial an, die zusätzlich zu den 40'000 Standardpositionen auch kundenspezifische Produkte enthält. In der Business ...
    • Bystronic Glas: ERP-Einführung - mit Schwerpunkt Kundendienst (itelligence AG). 

      Wölfle, Ralf (Hanser Verlag, 2005-01-01)
      Die Schweizer Bystronic Maschinen AG entwickelt und vertreibt weltweit Fertigungsanlagen für die Bearbeitung von Glas, das in Gebäuden oder Fahrzeugen eingesetzt wird. Dem Kundendienst fällt in diesem Geschäft eine ...
    • Case Study Triamun: Solving IT Integration Problems in the Health Care Sector with the Innovative Use of an ASP Software Solution. 

      Schubert, Petra (2004-01-01)
      This paper presents the lessons learned from a case study about the integration of information systems in the health care sector. The company Triamun developed an ASP software solution for the seamless integration of a ...
    • Chargenrückverfolgung in der Prozessindustrie. Leitfaden 

      Wölfle, Ralf; Brossok, Klaus (Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut für angewandte Betriebsökonomie (IAB), 2005-01-01)
      Dieser Leitfaden zeigt auf, was Chargenrückverfolgung in der Prozessindustrie bedeutet. Er zeigt ihre Implikationen auf die wichtigsten betroffenen Prozesse, verweist auf eine Fallstudie aus der Kosmetikindustrie und gibt ...
    • Checkliste E-Business. Leitfaden 

      Wölfle, Ralf (Fachhochschule Nordwestschweiz, 2000-01-01)
      Die Checkliste gliedert die vielen Ansatzpunkte für E-Business nach den Geschäftsbeziehungen einer Unternehmung. Unser Ziel ist es dabei, Ihnen Indikatoren und Stichworte dafür zu liefern, wo sich eine weitergehende ...
    • Cost savings and other benefits in the management of replacement parts 

      Leimstoll, Uwe (University of Applied Sciences Basel (FHBB), Institute for Business Economics, Basel, Switzerland, 2002-09-22)
      Migros, the largest retailer in Switzerland offers its customers comprehensive customer service. This case study describes the organisation of the process of obtaining replacement parts from the supplier to the end customer. ...
    • Das Internet wird die KMU weiter dynamisieren. 

      Dettling, Walter (2002-01-01)
      Die Interneteuphorie ist zwar verflogen, die KMU investieren aber trotzdem weiter in diesen Bereich. In der Schweiz benutzen über 80% der Unternehmen bereits das Internet. Laut einer Studie der FHBB wollen viele in den ...
    • Der Zustand des E-Business in der Schweiz. 

      Dettling, Walter (2003-01-01)
      Welche Bedeutung hat das E-Business bei den Schweizer Unternehmen im Jahre 2003? Was ist aus den Träumen und Hoffnungen einer New Economy geworden? Die Entwicklung beim E-Business ist unspektakulär geworden, die erreichbaren ...
    • Die Schweiz ist für das E-Business grundsätzlich gut gerüstet. 

      Dettling, Walter (2000-01-01)
      Lead des Artikels:Die Schweizer Wirtschaft bringt in mehrfacher Hinsicht gute Voraussetzungen mit, um die Herausforderung des E-Business erfolgreich zu meistern. Bei vielen Unternehmen herrscht jedoch eine gewisse Unsicherheit, ...