Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorAndreotti, Enrico
dc.date.accessioned2015-10-05T15:43:47Z
dc.date.available2015-10-05T15:43:47Z
dc.date.issued2008-01-01T00:00:00Z
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/10024
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-8
dc.description.abstractDie Veränderungen durch den Klimawandel sind schon jetzt spürbar. Beleg dafür sind zunehmende Hochwassersituationen in ganz Mitteleuropa. Für die gemeindlichen Planungen ergeben sich dadurch neue Herausforderungen. Die vorliegende Arbeit von Herrn Andreotti zeigt exemplarisch für das Gemeindegebiet von Biel-Benken auf, welche Optionen sich für den Hochwasserschutz ergeben. Die Zielsetzung der Diplomarbeit beinhaltet eine mögliche Reduktion der Schadenereignisse bei kleineren bis mittleren Hochwässern. Im Mittelpunkt stehen eine Darstellung der möglichen Alternativen und die Optimierung von Aufwand und Ertrag.
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc023 - Personalmanagement
dc.titleHochwasserschutz Birsig in Biel-Benken. im Auftrag der Gemeindeverwaltung Biel-Benken
dc.type99 - Sonstiges
dc.audienceSonstige
fhnw.publicationStateVeröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereunbekannt
fhnw.pagination23


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige