Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorSchmid, Holger
dc.date.accessioned2015-11-09T10:18:05Z
dc.date.available2015-11-24T10:21:57Z
dc.date.issued2015-10
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/11006
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-3819
dc.description.abstractGrossveranstaltungen wie Fussballspiele in Stadien bieten den Raum für Leidenschaft, Spannung, Gruppenerlebnis und Identifikation. Es scheint, als gehörten Alkohol und Gewalt dazu, was dazu geführt hat, dass verschiedene Regelungen in Bezug auf den Ausschank von Alkohol empfohlen und angewendet werden. Zwei Varianten der Alkoholregelung wurden im Stadion St. Jakob-Park neu umgesetzt. Es zeigten sich kaum Veränderungen im Verhalten der Fans. Was verschiedene Beteiligte hingegen als besonders wichtig einschätzten, waren der Dialog zwischen Fans, Fanbeauftragten und der Polizei sowie das Zusammenspiel zwischen Prävention und Repression.
dc.language.isode_CH
dc.publisherInfodrog
dc.relationWissenschaftliche Begleitung der Alkoholregelung im Stadion St. Jakob-Park
dc.relation.ispartofSucht Magazin. Fachzeitschrift für Suchtarbeit und Suchtpolitik
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectGrossveranstalung
dc.subjectPolizei
dc.subjectFanbeauftragte
dc.subjectAlkohol
dc.subjectGewalt
dc.subjectPolizei
dc.subject.ddc360 - Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungende
dc.titleDie neue Alkoholregelung im Stadion St. Jakob-Park
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.volume41
dc.issue5
dc.spatialBern
dc.audienceScience
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeNo peer review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandYes
fhnw.pagination41-43
fhnw.IsStudentsWorkno


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige