Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorSteiner, Olivier
dc.contributor.authorHeeg, Rahel
dc.date.accessioned2016-02-22T10:55:28Z
dc.date.available2016-02-22T10:55:28Z
dc.date.issued2015
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/17623
dc.description.abstractKinder und Jugendliche erlernen Medienkompetenzen meist auf indirekte Weise, zum Beispiel in der Familie, über Freunde oder in der Freizeit. Mit zunehmendem Alter der Jugendlichen findet der Austausch immer mehr innerhalb der Gruppe der Gleichaltrigen, der sogenannten Peer Group, statt. Deshalb hat das Programm Jugend und Medien die Erprobung des Potenzials der Peer Group als eigenständige Sozialisationsinstanz im Hinblick auf die Aneignung von Medienkompetenzen von Kindern und Jugendlichen zu einem Schwerpunkt gemacht.
dc.description.urihttp://www.fhnw.ch/sozialearbeit/ueber-uns/download/HSA_SozInno2015_web.pdf
dc.language.isode_CH
dc.relationEvaluation der Modellprojekte Peer Education/Peer Tutoring zur Förderung von Medienkompetenzen
dc.relation.ispartofSoziale Innovation
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectPeer Education, Peer Tutoring, Peer Involvement, Medienkompetenzen, Jugendliche
dc.titlePeer Education / Peer Tutoring zur Förderung von Medienkompetenzen Jugendlicher: Evaluation verschiedener Projekte
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.volume10
dc.issue1
dc.audiencePraxis
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeLectoring (ex ante)
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandYes
fhnw.pagination58-61
fhnw.IsStudentsWorkno


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige