Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorMenn, Claudio
dc.date.accessioned2016-09-05T11:17:30Z
dc.date.available2016-09-29T13:53:09Z
dc.date.issued2016-09-08
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/23238
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-757
dc.description.abstractElektromobilität gewinnt seit einigen Jahren an Bedeutung und Elektrofahrzeuge werden immer zahlreicher. In Anbetracht der fortschreitenden Verteuerung von CO2-Emissionen und des steigenden Umweltbewusstseins in der Bevölkerung kann auch in Zukunft mit einem wachsenden Bestand an Elektrofahrzeugen gerechnet werden. In der Schweiz fallen bereits heute jährlich mehrere Tonnen an ausser Verkehr gesetzten Batterien von Elektrofahrrädern, -autos und -scootern an. Das in erster Linie aus Lithium-Ionen (Li-Ion) Akkumulatoren bestehende Material wird derzeit lediglich energetisch verwertet, da eine Rückgewinnung von Sekundärrohstoffen wirtschaftlich uninteressant ist. Die durch diese Batterien entstehende spezifische Umweltbelastung kann mit einer verlängerten Nutzungsdauer reduziert werden. Second-Life-Speicher stellen eine Möglichkeit dar, die Nutzungsdauer zu verlängern. Dazu werden gebrauchte Batterien zu einem Elektrizitätsspeicher zusammengeführt und in Gebäuden mit Photovoltaik-Anlagen integriert. Im Rahmen des Projektes werden die offenen technischen und ökonomischen Fragestellungen zur Realisierung von Second-Life-Speichern angegangen. Zudem wird die Auswirkung einer Stromspeicherung auf die Ökobilanz von Gebäuden untersucht. Im Bereich der Produktentwicklung werden technische Anforderungen für eine sichere Integration von 2nd-Life-Speicher in Gebäuden definiert. Zu diesem Zweck wird ferner Pilotanlagen entwickelt, die im Rahmen eines bestehenden Gebäude-Monitoring-Projektes der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) zum Einsatz kommen.
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectSecond-Life Stromspeicher
dc.subject.ddc330 - Wirtschaftde
dc.subject.ddc620 - Ingenieurwissenschaften und Maschinenbaude
dc.titleSecond-Life Stromspeicher - Gebäudeintegration von gebrauchten Batterien
dc.type06 - Präsentation
dc.spatialETH Zürich
dc.eventbrenet (Building and Renewable Energies Network of Technology)
dc.audienceScience
fhnw.publicationStatePre-print in printing
fhnw.ReviewTypeAnonymous ex ante peer review of a complete publication
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandYes
fhnw.IsStudentsWorkno


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige