Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorLeimstoll, Uwe
dc.contributor.authorQuade, Michael H.
dc.date.accessioned2016-09-08T08:30:15Z
dc.date.available2016-11-09T14:17:38Z
dc.date.issued2016-05-04
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/23254
dc.description.abstractDurch den stetig zunehmenden Wettbewerbs- und Kostendruck kommen auch KMU immer weniger um den Einsatz von Business-Software herum. Die Business-Software-Studie der Fachhochschule Nordwestschweiz zeigt dabei deutliche Unterschiede zwischen sehr kleinen und grossen KMU auf. Je kleiner ein Unternehmen ist, desto seltener setzt es bereits Business-Software ein. Dafür sind die kleineren Firmen zufriedener mit den von ihnen verwendeten Lösungen. In den letzten Jahren registrierten die Forscher zudem einen Anstieg bei der Verwendung von SaaS-Lösungen. Solche Cloud-Produkte werden sowohl von kleinen wie auch grossen Unternehmen gleich häufig benutzt. Dabei ist den Unternehmen aber wichtig, dass der Dienst in der Schweiz betrieben wird. Tendenziell sind jüngere Personen gegenüber Cloud-Diensten offener eingestellt als ältere Unternehmensentscheider. Die Studie zeigt zudem auf, dass Schweizer Unternehmen die Vorteile von Business-Software für ihren Geschäftsalltag erkannt haben.
dc.language.isode_CH
dc.relationBusiness-Software-Studie 2011
dc.relation.ispartofNetzwoche
dc.accessRightsAnonymous
dc.subject.ddc330 - Wirtschaftde
dc.titleSpecial Business-Software-Studie 2016 - Business-Software - ein Erfolgsfaktor in Schweizer KMUs?
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.issue8
dc.audiencePraxis
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeLectoring (ex ante)
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandYes
fhnw.pagination1-8 (Special)
fhnw.IsStudentsWorkno
fhnw.publicationOnlineNein


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige