Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorNäpfli, Jasmin
dc.contributor.authorBuser, Patricia
dc.contributor.editorHangartner, Judith
dc.contributor.editorHeinzer, Markus
dc.date.accessioned2017-01-24T11:13:42Z
dc.date.available2017-01-24T11:13:42Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.isbn978-3-658-13091-6
dc.identifier.doi10.1007/978-3-658-13092-3
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/24054
dc.description.abstractIn zahlreichen Kantonen ist die lokale Schulkommission die traditionelle Form der Laienpartizipation in der Volksschule. Wir beobachten auf der einen Seite eine Tendenz zur Professionalisierung der Schulkommission, auf der anderen Seite eine Schaffung neuer Gremien wie Elternräte, wobei diese im Gegensatz zu der traditionellen Schulkommission über keine Entscheidungskompetenzen verfügen. Der Beitrag behandelt die Frage nach Unterschieden im Wandel der lokalen Laienpartizipation in der Volksschule zwischen der französischsprachigen Schweiz und der Deutschschweiz.
dc.language.isode_CH
dc.publisherSpringer VS
dc.relationSchool Governance und Laienpartizipation in der Schweiz
dc.relation.ispartofGemeinden in der Schul-Governance der Schweiz
dc.relation.ispartofseriesEducational Governance;
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectEducational Governance
dc.subjectLaienpartizipation
dc.subject.ddcEducational Governancede
dc.titleWandel der Laienpartizipation in der Schweiz. Ein Vergleich der lokalen Governance der Volksschule in der Romandie und der Deutschschweiz
dc.type04 - Beitrag Sammelband oder Konferenzschrift
dc.volume31
dc.spatialWiesbaden
dc.audienceScience
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeLectoring (ex ante)
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandNo
fhnw.pagination165-198
fhnw.IsStudentsWorkno


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige