Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorHauss, Gisela
dc.contributor.editorEsser, Florian
dc.date.accessioned2018-04-11T12:06:59Z
dc.date.available2019-03-25T08:35:06Z
dc.date.issued2018
dc.identifier.isbn978-3-8340-1845-8
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/26148
dc.language.isode_CH
dc.publisherSchneider Verlag Hohengehren
dc.relation.ispartofGeschichte der Sozialen Arbeit
dc.relation.ispartofseriesEinführung in die Soziale Arbeit;1
dc.accessRightsAnonymous
dc.title1940: «Darum ergeht an die Erbkranken die Forderung, auf Nachkommen zu verzichten». Ausschluss, Soziale Arbeit und Eugenik in demokratischen Ländern
dc.type04 - Beitrag Sammelband oder Konferenzschrift
dc.spatialBaltmannsweiler
dc.audienceOthers
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeNo peer review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandNo
fhnw.pagination91-110
fhnw.IsStudentsWorkno


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige