Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorHuber, Manfred
dc.contributor.editorBauen digital Schweiz
dc.contributor.editorSIA BGT
dc.date.accessioned2018-05-07T12:52:31Z
dc.date.available2018-05-07T17:10:18Z
dc.date.issued2017-06-22
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/26312
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-1387
dc.description.abstractDas digitale Entwerfen und Bauen ist definitiv in der Schweiz angekommen. Die BIM-Methode ist zumindest auf der Planerseite in aller Munde. Es gibt wohl kaum ein Architektur- oder Ingenieurbüro in der Schweiz, dass in den letzten Monaten nicht auf diese Methode angesprochen wurde und sich damit auseinandergesetzt hat, ob nun definitiv der Moment gekommen ist, die neue Planungsmethode einzuführen.
dc.language.isode_CH
dc.relation.ispartofZusammenarbeit am digitalen Bauwerksmodell - BIM Fachtagung, Zürich
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectBIM-Praxis, SIA 2051, Schweiz
dc.titleStatus der BIM-Praxis in der Schweiz
dc.type04 - Beitrag Sammelband oder Konferenzschrift
dc.spatialZürich
dc.event.start2017-06-22
dc.event.end2017-06-22
dc.audiencePraxis
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeNo peer review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandYes
fhnw.IsStudentsWorkno


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige