Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorWeber, Joshua
dc.contributor.authorRoeske, Adrian
dc.date.accessioned2020-09-02T12:44:35Z
dc.date.available2020-09-02T12:44:35Z
dc.date.issued2020
dc.identifier.issn1422-2221
dc.identifier.urihttps://irf.fhnw.ch/handle/11654/31619
dc.description.abstractDigitale Räume haben längst einen zentralen Stellenwert in den Lebenswelten von Jugendlichen, was als pädagogische Aufforderung verstanden werden kann. Mit Blick auf die Erreichbarkeit von Jugendlichen im Digitalen stellt der Beitrag exemplarisch drei Plattformen vor, blickt auf die Nutzungsmotive und beschreibt Ansatzpunkte für fachliches Handeln. Weitergehend wird mit Hilfe des Konzeptes der Affordanzen die Arbeit auf, in und über Social Media thematisiert und deutlich gemacht, wie Jugendliche erreicht werden können. Die daraus resultierenden Handlungsaufforderungen beschreiben pädagogische Zielformulierungen, die sich aus der Etablierung digitaler Räume ergeben.en_US
dc.language.isode_CHen_US
dc.relation.ispartofSuchtMagazinen_US
dc.accessRightsAnonymous*
dc.titleErreichbarkeit von Jugendlichen im Digitalen: Zugänge für Soziale Arbeiten_US
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin*
dc.volume46en_US
dc.issue4en_US
dc.audienceOthersen_US
fhnw.publicationStatePublisheden_US
fhnw.ReviewTypeNo peer reviewen_US
fhnw.InventedHereYesen_US
fhnw.PublishedSwitzerlandYesen_US
fhnw.pagination5-13en_US
fhnw.IsStudentsWorknoen_US
fhnw.publicationOnlineNeinen_US


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige