Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorBürkler, Erich
dc.contributor.advisorBlumer, Florian
dc.contributor.authorGutherz, Miriam
dc.contributor.authorHuynh, Michael
dc.contributor.otherFirma: Gewerbeverband Basel-Stadt| Kontakt: Reto Baumgartner| PLZ/ Ort: 4010 Basel
dc.date.accessioned2015-09-02T07:29:23Z
dc.date.available2015-09-02T07:29:23Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4393
dc.description.abstractDie Auftraggeberschaft möchte ihr Lebensmittelgeschäft modernisieren. Mit der in dieser Arbeit neu erstellten Webseite, verschiedensten Marketingvorschlägen und der Empfehlung für ein neues Logistiksystem ist der Grundstein für die Weiterentwicklung des Betriebs gelegt. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectLebensmittelgeschäft
dc.subjectMarketingaktivitäten
dc.subjectWebseite
dc.subjectLogistiklösung
dc.subjectStandortnutzwertanalyse
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc659 - Werbung & Public Releations (PR)
dc.titleModernisierung eines Lebensmittelgeschäfts Optimierungsmöglichkeiten in den Bereichen Marketing und Logistik
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadDie Auftraggeberschaft möchte ihr Lebensmittelgeschäft modernisieren. Mit der in dieser Arbeit neu erstellten Webseite, verschiedensten Marketingvorschlägen und der Empfehlung für ein neues Logistiksystem ist der Grundstein für die Weiterentwicklung des Betriebs gelegt.
fhnw.initialPositionDie Auftraggeberschaft betreibt ein Lebensmittelgeschäft. Nur die Geschäfts-führenden kennen sämtliche Betriebsdaten und diese sind zudem nur beschränkt und unvollständig elektronisch erfasst. Vollständige Inventarlisten bestehen keine. Rechnungen werden manuell mit Hilfe von Word und Excel erstellt und Gross-bestellungen per Fax entgegengenommen. Kurz gefasst - das Funktionieren des Geschäfts ist an die Geschäftsführenden gebunden. Daneben ist die Auftraggeberschaft gezwungen, eine neue Lokalität zu finden, da die Vermieterschaft den Mietvertrag auflöste.
fhnw.procedureDer Analyseteil dient als Übersicht über die jetzige Geschäftssituation. Dabei wird ein besonderes Gewicht auf die Analyse des Umsatzes, der Logistiksituation (Erstellung eines Situationsplans), der Marketingaktivitäten, des Kundenverhaltens (mit Hilfe einer Stichprobe) und des Standorts (Erstellung eines Bewertungstools) gelegt. Als weitere Quellen dienen die Erfahrungswerte der Auftraggeberschaft sowie Informationen aus der Fachliteratur. Im konzeptionellen Teil werden die Ergebnisse aus den Analysen verwendet, um konkrete Massnahmen im Bereich Marketing, Logistik und Standort vorzuschlagen.
fhnw.resultsBei der Unternehmung ist nach einer gründlichen Anlayse grosses Optimierungspotential zum Vorschein gekommen. Insbesondere im Logistikbereich könnte die Effizienz der Geschäftsabläufe dank der heutigen fortgeschrittenen Technologie gesteigert werden. Um das passende Logistiksystem zu finden, wurden drei Lösungen im Detail geprüft, ausgewertet und im Anschluss wurde eine Empfehlung abgegeben. Des Weiteren präsentiert diese Arbeit verschiedene Marketingaktivitäten zur Nutzung des vorhandenen Potentials und zur Steigerung der Attraktivität des Ladens. Innerhalb dieser Bachelor Thesis wurde unter anderem eine neue Webseite gestaltet, die den Anforderungen der Firma entsprechen. Bei der Suche nach potentiellen Ladenräumen kann das in der Arbeit entwickelte Tool verwendet werden. Die Auftraggeberschaft kann diese Bachelorarbeit als Wegleitung und Entscheidungshilfe benutzen, um die neuen Marketingaktivitäten auf einfache Art und Weise auszuprobieren und um die Standortwahl zu erleichtern. Das empfohlene Logistiksystem wird daneben für die gewünschte Übersicht und Zeiteinsparung sorgen.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige