Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorMarbacher, Josef
dc.contributor.authorSchenker, Bastian
dc.contributor.authorGubler, Lukas
dc.contributor.otherFirma: prechperson| Kontakt: Stephan NachName Ansprechperson| PLZ/ Ort: 5722 Gränichen
dc.date.accessioned2015-09-02T07:30:56Z
dc.date.available2015-09-02T07:30:56Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4567
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2452
dc.description.abstractIn den letzten zehn Jahren erfreuten sich viele Themenfonds grosser Beliebtheit. Ihnen wird nachgesagt, in speziellen Marktzyklen überdurchschnittliche Renditen zu generieren. In vielen Fällen wurden die Erwartungen jedoch nicht erfüllt. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectPerformanceanalyse
dc.subjectPerformancevergleich
dc.subjectThemenfonds
dc.subjectFonds
dc.subjectNachhaltigkeit
dc.subjectSharpe Ratio
dc.subjectTreynor Ratio
dc.subjectJensen-Alpha
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.titleErzielen Themenfonds eine überdurchschnittliche Performance? Performancevergleich zwischen Themenfonds und ausgewählten Aktienindizes
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadIn den letzten zehn Jahren erfreuten sich viele Themenfonds grosser Beliebtheit. Ihnen wird nachgesagt, in speziellen Marktzyklen überdurchschnittliche Renditen zu generieren. In vielen Fällen wurden die Erwartungen jedoch nicht erfüllt.
fhnw.initialPositionDie vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob nachhaltige Themenfonds eine überdurchschnittliche Performance ausweisen können. Dazu wird die Performance unterschiedlicher Themenfonds über einen gewissen Zeitraum und unter Berücksichtigung verschiedener Marktphasen überprüft. Anhand der Portfoliotheorie soll geprüft werden, wie sich die ausgewählten Themenfonds in der gewählten Periode dem Dow Jones Euro STOXX 50 Index gegenüber verhalten und ob sie in der Lage sind, den Index zu übertreffen.
fhnw.procedureDer empirische Teil der Arbeit berücksichtigt schwergewichtig den Zeitraum von 2001 bis 2013, sowie je eine Hausse- und eine Baisse-Phase innerhalb dieser Untersuchungsperiode. Über jeden dieser Zeiträume soll mittels den risikoadjustierten Kennzahlen Sharpe-Ratio, Treynor-Ratio sowie Jensen-Alpha eruiert werden, ob die nachhaltigen Themenfonds gegenüber dem Index eine Out- oder Underperformance erwirtschaften. Dazu wurden die täglichen Total Return der Fonds sowie des Index in Excel ausgewertet. Die Daten wurden über die SIX Group (Fonds) und bei Datastream beschafft.
fhnw.resultsDen Berechnungen zufolge erbringen nachhaltige Themenfonds keine signifikant bessere oder schlechtere Performance. Die Durchschnittsrenditen und Varianzen der nachhaltigen Anlagen unterscheiden sich nur gering vom Index. Gemäss den statistischen Tests liegen keine signifikanten Unterschiede vor. Dies trifft auf alle Untersuchungszeiträume zu. Des Weiteren lässt sich kein beachtlicher Einfluss auf die Performance aufgrund der Auswahl von nachhaltigen Themenfonds erkennen. Die Phasen der Hausse sowie die der Baisse sind sehr speziell. Sie wurden durch unterschiedliche Ereignisse verschieden stark beeinflusst. Aufgrund dieser Tatsache können die Ergebnisse keinesfalls generalisiert werden. Da die Auswertung auf historischen Daten beruht, können daraus keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance von nachhaltigen Themenfonds gezogen werden.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige