Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorNeuman, Bettina
dc.contributor.authorKeller, Marc
dc.contributor.otherFirma: Alfred Imhof AG| Kontakt: Francesco Augello| PLZ/ Ort: Münchenstein
dc.date.accessioned2015-09-02T07:31:39Z
dc.date.available2015-09-02T07:31:39Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4644
dc.description.abstractPersonalberatungen sind bestrebt die wertschöpfende Sourcing-Tätigkeit effizient zu gestalten. Die Möglichkeit einer zentralen oder dezentralen Organisationsform sowie des Outsourcings werden dabei oft geprüft. In der Arbeit werden diese Möglichkeiten analysiert und eine Empfehlung abgegeben. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectRekrutierung
dc.subjectPersonalbeschaffung
dc.subjectOrganisation
dc.subjectZentralisation
dc.subjectDezentralisation
dc.subjectOutsourcing
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc650 - Management
dc.titleSourcing-Tätigkeit der Coopers Group GmbH Zentrale, dezentrale Organisationsform oder Outsourcing
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadPersonalberatungen sind bestrebt die wertschöpfende Sourcing-Tätigkeit effizient zu gestalten. Die Möglichkeit einer zentralen oder dezentralen Organisationsform sowie des Outsourcings werden dabei oft geprüft. In der Arbeit werden diese Möglichkeiten analysiert und eine Empfehlung abgegeben.
fhnw.initialPositionDie Coopers Group GmbH ist seit Jahren eine schweizweit erfolgreiche Personalberatung für die Sektoren Information Technology, Engineering, Human Resources und Supply Chain Management. Sie unterstützt sowohl angesehene Gross-, Mittel- sowie auch Kleinunternehmen bei der optimalen und effizienten Besetzung von Positionen für Führungskräfte und Spezialisten. Basierend auf dem schweizweit anhaltenden Wachstum der Unternehmung stellt sich die Geschäftsleitung die Fragen, wie die wertschöpfende Sourcing-Tätigkeit der Coopers Group GmbH in Zukunft am effizientesten organisiert werden sollte.
fhnw.procedureZu Beginn wurde die Ist-Situation der Coopers Group GmbH anhand von internen Dokumentationen und Mitarbeitergesprächen aufbereitet. Anschliessend wurden drei Fachexperten/-innen telefonisch zu ihren Erfahrungen und Erkenntnissen bezüglich den relevanten Organisationsformen befragt. Zugleich wurde eine Onlineumfrage, betreffend den Präferenzen und Eindrücke von aktuellen und ehemaligen Bewerbenden der Coopers Group GmbH, erstellt und ausgewertet. Ergänzend wurden die drei relevanten Organisationsformen, sowie deren Stärken und Schwächen, theoretisch abgehandelt.
fhnw.resultsIm Zusammenhang mit den aktuellen Herausforderungen, örtlichen sowie arbeitsbedingten Gegebenheiten und den entsprechenden Tätigkeiten der Coopers Group GmbH, kristallisierten sich zwei der möglichen Organisationsformen als potenzielle Lösungen heraus. Unter Berücksichtigung aller aufbereiteten Informationen und erhalten Eindrücke kamen zwei Möglichkeiten in Frage. Ausschliesslich durch die Kombination der verschiedenen Aspekte und der Gewichtung der einzelnen Punkte war es dem Autor möglich, die resultierende Organisationsform zu begründen und als die beste Möglichkeit zur Steigerung der Effizienz der Sourcing-Tätigkeit der Coopers Group GmbH zu bestimmen. Durch die empfohlene Organisationsform kann die Coopers Group GmbH ihre Sourcing-Tätigkeit effizienter gestalten und einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil verzeichnen. Sowohl die Eindrücke und Vorstellungen der Kandidaten als auch diejenigen der Fachexperten/-innen können mit diesem Ansatz am umfangreichsten mit den theoretischen Vorteilen verbunden werden.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige