Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorWölfle, Ralf
dc.contributor.authorQuade, Michael H.
dc.date.accessioned2015-10-05T15:40:28Z
dc.date.available2015-10-05T15:40:28Z
dc.date.issued2010-01-01T00:00:00Z
dc.identifier.isbn978-906129-65-5
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/8758
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2894
dc.description.abstractDie SuisseID ist der erste standardisierte elektronische Identitätsnachweis der Schweiz, mit dem sowohl eine rechtsgültige elektronische Signatur wie auch eine sichere Authentifizierung möglich ist. Die SuisseID erleichtert Internetanwendungen, die hohe Anforderungen in Bezug auf Datenschutz, Verbindlichkeit und Identifikation der Beteiligten erfüllen müssen. Dieses Buch führt Manager und Projektleiter in diese Materie ein, erklärt die Hintergründe und zeigt Abläufe von Authentisierungen und Signaturprozessen im Detail. Es hilft bei der Identifikation der Nutzenpotenziale genauso wie bei der Beurteilung des erreichbaren Sicherheitsniveaus. Wie in allen Büchern der eXperience-Reihe wird das Thema ergänzend in einheitlich aufbereiteten Fallstudien zu konkreten Lösungen veranschaulicht.
dc.language.isode_CH
dc.publisherEdition Gesowip
dc.accessRightsAnonymous
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc005 - Computer Programmierung, Programme und Daten
dc.titleSuisseID in der Praxis - Grundlagen und Fallstudien zum elektronischen Identitätsnachweis der Schweiz.
dc.type02 - Monographie
dc.editorsFachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Hochschule für Wirtschaft, Institut für Wirtschaftsinformatik IWI
dc.spatialBasel
dc.audienceSonstige
fhnw.publicationStateVeröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereunbekannt
fhnw.pagination90


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige