Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorLeimstoll, Uwe
dc.date.accessioned2015-10-05T15:41:24Z
dc.date.available2015-10-05T15:41:24Z
dc.date.issued2002-01-01T00:00:00Z
dc.identifier.isbn3-9521900-1-2
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/9158
dc.description.abstractDieser Beitrag präzisiert den populären Begriff des E-Business-Potenzials als Erfolgspotenzial und erläutert, in welchen Fällen überhaupt nur von Erfolgspotenzialen gesprochen werden kann. Ausserdem werden konkrete Hinweise gegeben, wie sich diese Erfolgspotenziale in der Unternehmung identifizieren und realisieren lassen. Die Betrachtung konzentriert sich auf die besonderen Rahmenbedingungen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU). Der Autor untermauert seine Aussagen mit - zum Teil eigenen - empirischen Ergebnissen.
dc.language.isode_CH
dc.publisherjobindex media ag
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectE-Business
dc.subjectManagement
dc.subjectStrategie
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc005 - Computer Programmierung, Programme und Daten
dc.titleErfolgspotenziale des E-Business in KMU.
dc.type04 - Beitrag Sammelband oder Konferenzschrift
dc.volumePSU Index 2002 - Porträts Schweizer Unternehmensberatungen2002
dc.editorsZimmermann, Matthias
dc.editorsSterchi, Thomas
dc.spatialZürich
dc.audienceSonstige
fhnw.publicationStateVeröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereunbekannt
fhnw.pagination14-17


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail
Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige