Anzeige der Eintraege 1-18 von 18

    • Chargenrückverfolgung in der Prozessindustrie. Leitfaden 

      Wölfle, Ralf; Brossok, Klaus (Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut für angewandte Betriebsökonomie (IAB), 2005-01-01)
      Dieser Leitfaden zeigt auf, was Chargenrückverfolgung in der Prozessindustrie bedeutet. Er zeigt ihre Implikationen auf die wichtigsten betroffenen Prozesse, verweist auf eine Fallstudie aus der Kosmetikindustrie und gibt ...
    • Elektronische Beschaffung - Auf der Suche nach Exzellenz. 

      Tanner, Christian; Wölfle, Ralf (2007-01-01)
      Die Beschaffungsverantwortlichen geben sich mit dem aktuellen IT-Einsatz nicht zufrieden, sondern suchen nach weiteren Optimierungen. Im Fokus stehen die Verbesserung der Kontrolle und die elektronische Einbindung von ...
    • Fallstudie Brütsch/Rüegger AG. 

      Leimstoll, Uwe (Hanser Verlag, 2004-09-28)
      Im Handel mit Qualitätswerkzeugen, Normteilen und Stahlrohren nimmt die Brütsch/Rüegger AG in der Schweiz eine marktführende Position ein. Als Bindeglied zwischen Hersteller und Endkunde integriert Brütsch/Rüegger ihre ...
    • Fallstudie felix martin Hi-Fi und Videostudios: SAP im Kleinunternehmen (atlantis it solutions GmbH). 

      Schneider, Raoul (Carl Hanser Verlag, 2006-01-01)
      Die felix martin Hi-Fi und Videostudios ist ein im Schweizer Kanton Schwyz ansässiges Handelsunternehmen, das sich auf den Vertrieb von Unterhaltungselektronik an Privatkunden spezialisiert hat. Bisher verwendete man dort ...
    • Fallstudie Hero AG: Inter Company Supply Chain Hub. 

      Quade, Michael H. (Carl Hanser Verlag, 2006-01-01)
      Die Hero ist eine internationale Unternehmensgruppe für Markennahrungsmittel. Bisher wurden die meisten Produkte in den Ländergesellschaften nur für den jeweiligen Markt hergestellt. Für die Herstellung und den Vertrieb ...
    • Fallstudie INFICON. 

      Lüthy, Werner (Hanser Verlag, 2004-01-01)
      INFICON ist ein Unternehmen der Halbleiterindustrie. Ein kritischer Erfolgsfaktor des Unternehmens ist eine voll funktionierende Logistikkette, die durch eine geeignete E Business-Lösung in den Bereichen Beschaffung und ...
    • Fallstudie Lyreco: Convenience durch 1:1-Anbindung von Business Software. 

      Hügli, Raphael; Schubert, Petra (Hanser Verlag, 2006-01-01)
      Die Firma Lyreco, ehemals Büro-Fürrer/Proffice, ist in der Schweiz eine der führenden Lieferantinnen für Büromaterial. Der seit Anfang 1999 verfügbare E-Shop zeichnet sich durch einen grossen Funktionsumfang und eine starke ...
    • Fallstudie Migros Lademittelmanagement. 

      Hügli, Raphael (Fachhochschule beider Basel (FHBB), Institut für angewandte Betriebsökonomie (IAB), 2005-01-01)
      Im Schweizer Detailhandel nimmt die Migros eine marktführende Position ein. Aus 15 eigenen Produktionsstätten sowie von hunderten von Drittlieferanten werden täglich rund 590 Verkaufsstellen versorgt. Mehrweggebinde (Migros: ...
    • Fallstudie MTF Micomp: Integration mittels Sell-Side-Lösung (io-market AG). 

      Risch, Daniel (Hanser Verlag, 2006-01-01)
      Die MTF Micomp AG ist Teil eines der führenden Systemhäuser der Schweiz. Neben der Implementierung und dem Unterhalt von umfassenden Informatiklösungen verkauft das Unternehmen ein breites Sortiment in IT-Produkten. Um die ...
    • Fallstudie Neoperl-Gruppe: Internationale Auftrags und Logistikprozesse 

      Leimstoll, Uwe (Hanser Verlag, 2006-01-01)
      Die Neoperl-Gruppe fertigt und vertreibt Sanitärzuberhör weltweit. Die Präsenz auf internationalen Märkten erfrordert die Ausrichtung des Produktportfolios an regional unterschiedlichen Kundenbedürfnissen. Daraus resultiert ...
    • Fallstudie Verein IFIS:Koordinationsplattform IFIS UNO. 

      Quade, Michael H. (Carl Hanser Verlag, 2007-01-01)
      Die Koordinationsplattform IFIS UNO veranschaulicht eindrücklich, wie die Supply Chain für Holz, mit vielen kleinen Anbietern (Waldbesitzern, Forstbetrieben, Forstunternehmen, Transporteuren und Holzvermarktern) und einigen ...
    • Fallstudie Wyser AG: Geschäftsübergreifende Prozessintegration (ABACUS Research AG Zehnder Informatik GmbH). 

      Pülz, Michael (Hanser Verlag, 2006-01-01)
      Die Wyser AG in Bern liefert und repariert Haushaltgeräte für Küche und Waschküche. Im Rahmen des im Folgenden beschriebenen Projekts erfolgte die unternehmensübergreifende Integration mit der Immobilienverwaltung graf.riedi ...
    • Fresh & Frozen Food: B2B-Integration in der Lebensmittelbranche (Inspirion AG). 

      Risch, Daniel (Hanser Verlag, 2005-01-01)
      Als Zwischenhändler von hochwertigen Convenience- und Tiefkühl-Produkten in der Lebensmittelbranche beliefert Fresh & Frozen Food unter anderem die grossen Schweizer Detailhandelshäuser. Damit täglich die gewünschten ...
    • Geschäftsprozessintegration mit Business Software: Erkenntnisse aus der Praxis. 

      Schubert, Petra (2006-01-01)
      Der vorliegende Beitrag behandelt die IS-Unterstützung integrierter Geschäftsprozesse in der Praxis. In einem Forschungsprojekt wurden in einem ersten Schritt 13 Integrationslösungen nach einer speziell entwickelten, ...
    • How SMEs Strive to Achieve Competitive Advantage with IT-Supported Business Processes: An Empirical Study. 

      Schubert, Petra; Leimstoll, Uwe (2008-01-01)
      Results from a longitudinal empirical study on the use of information technology (IT) in Swiss small and medium-sized enterprises (SMEs) form the basis of this paper. In the recent survey, 917 questionnaires were collected ...
    • Schlussbetrachtung: B2B-Integration. 

      Schubert, Petra (Hanser Verlag, 2004-01-01)
      Der einleitende Fachbeitrag von Thomas Myrach stellt die Automatisierung der Datenübertragung zwischen Applikationen ins Zentrum der Betrachtung. Die drei Fallstudien zur B2B-Integration zeigen, dass der heute vorherrschende ...
    • Vendor Managed Inventory - Wissen wann der Kunde was braucht. 

      Göckel, Matthias (2005-01-01)
      Im Rahmen seiner Logistikstrategie zentralisierte Migros den Non-Food- und Kolonialbereich. Die Stadtmühle Schenk liefert seither nur noch an das zentrale Verteilzentrum der Migros in Suhr. Die Warenwirtschaftsprozesse ...
    • Weniger Personal, weniger Fehler, hohes Tempo - ELEKTRONISCHE RECHNUNGSVERABEITUNG. 

      Göckel, Matthias (2005-01-01)
      8000 Papierrechnungen von über 600 verschiedenen Lieferanten gehen täglich bei der Syntrade AG ein. Ein neues ERP-Stystem automatisiert Erkennung und Erfassung dieser Belege.