Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorKonzett, Gerhard
dc.contributor.authorHuggenberger, Manuel
dc.contributor.otherCredit Suisse AG|Patrice Kleewein|St. Alban-Graben 1-3, 4002 Basel
dc.date.accessioned2015-11-04T14:31:57Z
dc.date.available2015-11-04T14:31:57Z
dc.date.issued2015
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/10936
dc.description.abstractZiel der Arbeit ist es, das Verständnis für die Generation Y zu fördern und Lösungsansätze zur Bewältigung der Herausforderung Generation Y - die Kunden der Zukunft - zu bieten.
dc.language.isode_CH
dc.subjectGeneration Y
dc.subjectBanken
dc.subjectKunden der Zukunft
dc.subjectFinanzdienstleister der nächsten Generation
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc310 - Allgemeine Statistiken
dc.titleGeneration Y - die Kunden der Zukunft Was sie fordern, wie sie denken, was sie bringen
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.spatialBasel
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelAnonymous
fhnw.leadZiel der Arbeit ist es, das Verständnis für die Generation Y zu fördern und Lösungsansätze zur Bewältigung der Herausforderung Generation Y - die Kunden der Zukunft - zu bieten.
fhnw.initialPositionIm Auftrag der Credit Suisse AG versucht die vorliegende Bachelor Thesis, anhand der Bedürfnisse der Generation Y und unter Einbezug von relevanten Veränderungen der Bankenlandschaft, den Finanzdienstleister der Zukunft zu skizzieren.
fhnw.procedureAnhand deutsch- und englischsprachiger Fachliteratur und Studien wurde die Generation Y als Ganzes sowie deren Erwartungen an Finanzdienstleister untersucht. Auf den gewonnenen Erkenntnissen aufbauend, wird das Angebot des Marktgebietes Private & Wealth Management Clients Basel/Baselland/Fricktal der Credit Suisse AG mit den Erwartungen der Generation Y verglichen.
fhnw.resultsDie Generation Y hat im Generationenvergleich stark abweichende Erwartungen an Finanzinstitute. Um Vertrauen zu einer Bank aufzubauen, verlangt sie eine transparente Kommunikation und Preisgestaltung. Banking will diese Generation ort- und zeitunabhängig tätigen, dafür bevorzugt sie die elektronischen Kanäle. Gleichzeitig ist ihr das Basisangebot sowie dessen Qualität weiterhin wichtig. Für komplexe Fragestellungen suchen Ypsiloner auch in Zukunft die Filiale auf. Durch die Verbreitung moderner Technologien erwarten sie ein innovatives übergangsloses Omnikanal-Banking. Die Erwartungen der Generation Y sind eng mit dem technologischen Fortschritt verknüpft. Viele der Anforderungen werden aus anderen Lebensbereichen auf Bankdienstleistungen projiziert. Banken können diese Erwartungen durch eine digitale Transformation ihrer Beratungs- und Servicemodelle erfüllen. Durch eine stärkere Vernetzung mit der Generation Y und einer Verbesserung des Mobile und Online Banking Angebotes kann die junge Generation an die Bank gebunden werden. Die kundenorientierte Weiterentwicklung des Angebotes ist Voraussetzung und Mittel, um langfristig wettbewerbsfähig zu sein.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige