Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorMarbacher, Josef
dc.contributor.authorHug, Mathias
dc.contributor.authorWyss, Stefan
dc.contributor.otherFirma: Auktionshaus Ineichen AG|Kontakt: Frank Ineichen|PLZ/Ort: Zürich
dc.date.accessioned2015-12-17T14:27:02Z
dc.date.available2015-12-17T14:27:02Z
dc.date.issued2015
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/11851
dc.description.abstractDiese Bachelor Thesis entwickelt auf der Basis der bestehenden Datenbank des Auftraggebers einen Ineichen Uhren Index, um Transparenz im Sekundärmarkt «Uhren» zu schaffen und erste Vergleiche mit anderen Anlagemöglichkeiten vornehmen zu können.
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectUhren
dc.subjectIndex
dc.subjectUhrenindex
dc.subjectPreisentwicklung
dc.subjectAuktionshaus
dc.subjectIUI
dc.subjectalternative Anlagen
dc.subjectInvestment
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc310 - Allgemeine Statistiken
dc.titleEntwicklung eines Ineichen Uhren Index (IUI)
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.spatialOlten
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.leadDiese Bachelor Thesis entwickelt auf der Basis der bestehenden Datenbank des Auftraggebers einen Ineichen Uhren Index, um Transparenz im Sekundärmarkt «Uhren» zu schaffen und erste Vergleiche mit anderen Anlagemöglichkeiten vornehmen zu können.
fhnw.initialPositionIn den letzten Jahren haben Investorinnen und Investoren ihre Mittel vermehrt in alternative Anlagen investiert, in welche auch Uhren eingeordnet werden können. Diese Märkte zeichnen sich jedoch durch eine grosse Intransparenz aus. In dieser Bachelor Thesis wird ein Ineichen Uhren Index entwickelt, um Transparenz zu schaffen und erste Preisentwicklungen von historischen Uhren anstellen zu können.
fhnw.procedureDie bestehende Datenbank mit den Auktionsergebnissen des Auftraggebers wird untersucht und beurteilt, ob sie sich zur Erstellung eines Index eignet. Allfällige Weiterentwicklungen und Erweiterungen der Datenbank werden ausgearbeitet und beschrieben. Auf der Basis dieser Untersuchung wird ein Index zur Abbildung der Uhrenpreise der letzten zehn Jahre berechnet und umgesetzt. Anschliessend wird der Index mit diversen Anlagemöglichkeiten verglichen. Diese Analysen sollen Investorinnen und Investoren Anlageentscheide erleichtern.
fhnw.resultsDie Untersuchung der bestehenden Datenbank hat ergeben, dass sie nicht alle Kriterien erfüllt und Weiterentwicklungen sowie Erweiterungen notwendig sind, um einen Index effizient abbilden zu können. Dennoch konnte ein Index umgesetzt und berechnet werden, welcher in der Lage ist, die Preisentwicklungen von historischen Uhren über die letzten zehn Jahre abzubilden. Die Vergleiche mit traditionellen Anlagemöglichkeiten zeigen interessante Ergebnisse: Der Index übertraf im beobachteten Zeitraum die Renditen des Swiss Market Index und der Eigentums- sowie Mietwohnungen nur der Goldpreis schnitt besser ab. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um bessere und detailliertere Aussagen zu Preisentwicklungen von Uhren treffen zu können. Die Weiterentwicklung der Indexkonzeption eröffnet dem Auftraggeber ein nicht unbeträchtliches Marketingpotenzial. Durch das Alleinstellungsmerkmal am Markt könnte der umgesetzte Index Investorinnen und Investoren grossen Nutzen bringen und breite Verwendung finden. Die Zukunft wird zeigen, ob sich Uhren zu einer echten Anlagemöglichkeit entwickeln werden.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige