Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorCiucci, Rodolfo
dc.contributor.authorBurkhard, Kevin
dc.contributor.otherFirma: PricewaterhouseCoopers AG| Kontakt: Elena / Raphael Serova / Rutishauser| PLZ/ Ort: Basel
dc.date.accessioned2015-09-02T07:28:52Z
dc.date.available2015-09-02T07:28:52Z
dc.date.issued2012
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4341
dc.description.abstractMit seinen Dienstleistungen erfüllt der Kantonal-Solothurnische Gewerbeverband nicht nur die Bedürfnisse seiner Mitglieder, sondern trifft auch die Interessen derjenigen Unternehmen, welche noch nicht Mitglied sind. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectWahrnehmung
dc.subjectDienstleistungen
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc659 - Werbung & Public Releations (PR)
dc.titleImage und Mitgliedschaft im KGV - Kantonal-Solothurnischer Gewerbeverband
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadMit seinen Dienstleistungen erfüllt der Kantonal-Solothurnische Gewerbeverband nicht nur die Bedürfnisse seiner Mitglieder, sondern trifft auch die Interessen derjenigen Unternehmen, welche noch nicht Mitglied sind.
fhnw.initialPositionDer Kantonal-Solothurnische Gewerbeverband (kgv) ist der mitgliederstärkste Wirtschaftsverband im Kanton Solothurn. Zu den Mitgliedern gehören unter anderem 34 örtliche respektive regionale Gewerbevereine. Je breiter der Verband abgestützt ist, desto besser kann er die Bedürfnisse seiner Mitglieder erfüllen und deren Interessen vertreten. Daher ist der kantonale Gewerbeverband bestrebt, Unternehmen für eine Mitgliedschaft in einem Gewerbeverein oder einem Berufsverband zu gewinnen. Alle Mitglieder von Gewerbevereinen und von Berufsverbänden können die Dienstleistungen des kgv beanspruchen.
fhnw.procedureZur gezielten Weiterentwicklung und weiteren Mitgliedergewinnung stellte sich der kgv die Frage nach den Gründen, welche Unternehmen von einer allfälligen Mitgliedschaft abhalten könnten. Deshalb gab die Geschäftsleitung bei der FHNW eine Bachelor Thesis in Auftrag. Im Rahmen dieser Bachelor Thesis sollten die Gründe für ein fehlendes Engagement in einem Gewerbeverein festgestellt werden. Die Ergebnisse stützen sich auf eine Online-Umfrage,welche an grössere und kleinere Unternehmen im Kanton gesendet wurde. Es soll allen die Möglichkeit geboten werden von einer Mitgliedschaft zu profitieren.
fhnw.resultsPOSITIVE ERGEBNISSE AUS DER BEFRAGUNG Die positiven Ergebnisse bestärkten im Wesentlichen die Meinung der Geschäftsleitung des kgv. Nicht-Mitglieder monierten nicht das Fehlen von Dienstleistungen, sondern bestätigten ihren Wunsch nach denjenigen Angeboten, welche der kgv und die Gewerbevereine sowie Berufsverbände bereits bereitstellen. Die Befragung zeigte hingegen klar auf, dass die Dienstleistungen des kgv noch zu wenig bekannt sind. Aus diesem Grund bestätigt der Verfasser der Arbeit den kgv auf seinem Weg und empfiehlt, zur weiteren Mitgliedergewinnung, auf eine gezielte Kommunikationsstrategie zu setzen.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige