Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorKünzi, Sabine
dc.contributor.authorOdermatt, Ramona
dc.contributor.authorGhebressilasie, Robel
dc.contributor.otherFirma: Neue Aargauer Bank AG| Kontakt: Ari Byland| PLZ/ Ort: Brugg
dc.date.accessioned2015-09-02T07:29:37Z
dc.date.available2015-09-02T07:29:37Z
dc.date.issued2012
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4421
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2329
dc.description.abstractStudierende gibt es heute viele. Auch Studierendenorganisationen sind keine Mangelware mehr. Eine solche Organisation ist die Fachschaft Wirtschaft. Nach zweijährigem Bestehen steht sie an einem Punkt, an dem man entweder die Zukunft gestaltet oder stehen bleibt.
dc.language.isode_CH
dc.subjectStudierendenorganisation
dc.subjectFachschaft Wirtschaft
dc.subjectstudents.fhnw
dc.subjectEntwicklungskonzept
dc.subjectHochschule für Wirtschaft
dc.subjectRepräsentation
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc000 - Allgemeines, Wissenschaft
dc.titleNachhaltige Entwicklung und Verankerung einer Studierendenorganisation an der Hochschule für Wirtschaft
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelAnonymous (alle)
fhnw.leadStudierende gibt es heute viele. Auch Studierendenorganisationen sind keine Mangelware mehr. Eine solche Organisation ist die Fachschaft Wirtschaft. Nach zweijährigem Bestehen steht sie an einem Punkt, an dem man entweder die Zukunft gestaltet oder stehen bleibt.
fhnw.initialPositionDie offizielle Studierendenorganisation students.fhnw der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) ist an allen neun Hochschulen aktiv. Eine davon ist die Hochschule für Wirtschaft, an welcher im Herbst 2010 der Zusammenschluss der drei Standortorganisationen zu einer Fakultätsorganisation über die Bühne ging. In der neu entstandenen Fachschaft Wirtschaft war man sich nun zwar näher, aber trotzdem fehlte in Gedanken die Einheit. In den folgenden Jahren wurden viele Schritte unternommen, um näher zu rücken und ein gemeinsames Bild zu vermitteln.
fhnw.procedureDie Bachelor Thesis ãNachhaltige Entwicklung und Verankerung einer Studierendenorganisation an der HSWÒ zeigt auf, wie sich die Fachschaft Wirtschaft entlang von fünf Themenfeldern entwickeln könnte. Um die Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen, wurden verschiedene Befragungen durchgeführt. Danach wurde aufgrund der Befragungen eine SWOT-Analyse erstellt und eine Strategie entwickelt. Um die Umsetzung der Strategie zu gewährleisten, wurde im Rahmen der Arbeit ein Katalog mit Empfehlungen ausgearbeitet, der konkrete Vorschläge für die Weiterentwicklung der Fachschaft Wirtschaft liefert.
fhnw.resultsBei der Auswertung der Ergebnisse der Befragungen zeigte sich, dass vor allem die Themen Struktur, Kommunikation und Repräsentation wichtig sind. Im Rahmen einer Strategieentwicklung entstand ein Bild von einer Studierendenorganisation, die sich im Kern auf die Mitsprache konzentriert. Den Schwerpunkt Mitsprache ergänzt die Fachschaft Wirtschaft durch verschiedene weitere Leistungen, und so entstand ein konkretes Leistungspaket, welches die Fachschaft Wirtschaft verschiedenen Anspruchsgruppen anbieten kann. Die Empfehlungen zeigen unter anderem Möglichkeiten für eine Verbesserung der Kommunikation, für die Stärkung der Repräsentation und für die Optimierung der Finanzen. Mit dieser Bachelor Thesis im Gepäck verfügt die Fachschaft Wirtschaft über eine Grundlage für den Start in die Zukunft. Sie kann sich weiterentwickeln und den verschiedenen Anspruchsgruppen mehr bieten. Dadurch wird ihre Position gestärkt und sie kann die Studierenden noch besser vertreten.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige