Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorKonzett, Gerhard
dc.contributor.authorBajrami, Astrit
dc.contributor.authorValentic, Davor
dc.contributor.otherFirma: Finanzprofil.ch| Kontakt: Kerim Inci| PLZ/ Ort: 8816 Hirzel
dc.date.accessioned2015-09-02T07:29:54Z
dc.date.available2015-09-02T07:29:54Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4451
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2352
dc.description.abstractNon-Profit-Organisationen haben es oft schwer, sich in der freien Marktwirtschaft zu behaupten. Wie kann der öffentliche Auftritt angepasst sowie Social Media eingesetzt werden, um einen grösseren Bekannheitsgrad zu erreichen? (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectÖffentlicher Auftritt
dc.subjectSocial Media
dc.subjectBusiness Model Canvas
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc659 - Werbung & Public Releations (PR)
dc.titleOptimale Vermarktung des operativen Bereichs Praktika von worktrain Erreichen einer besseren Wirtschaftlichkeit der Beschäftigungsprogramme papaya Gift Shop, papaya Web Shop, Office Shop und FiBu Shop
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadNon-Profit-Organisationen haben es oft schwer, sich in der freien Marktwirtschaft zu behaupten. Wie kann der öffentliche Auftritt angepasst sowie Social Media eingesetzt werden, um einen grösseren Bekannheitsgrad zu erreichen?
fhnw.initialPositionDie Marketinganforderungen von Non-Profit-Organisationen sind oft schwierig zu definieren. Die Erkenntnisse in Bezug auf die Bedürfnisse von worktrain, einem Verein, der vermindert leistungsfähigen Menschen bei der Integration in die Arbeitswelt hilft, sollen abgeleitet werden. Die Beschäftigungsprogramme von papaya Gift Shop sowie papaya Web Shop sollen eine erhöhte Wirtschaftlichkeit erreichen und mehr Kundschaft und Partner/innen anziehen.
fhnw.procedureDie Anforderungen an das ganzheitliche Marketing von worktrain werden untersucht. Die strategische Ausrichtung des Marketings sowie ein massgeschneidertes Massnahmenpaket im Bereich öffentlicher Auftritt und Social Media bilden den Hauptteil der Arbeit. Die Methodik basiert zu einem grossen Teil auf der klassischen Quellenforschung. Diese wird durch Beobachtungen sowie Befragungen der Bereichsleiterinnen von worktrain ergänzt. Zusätzlich erfolgt eine Analyse der internen Datenlage im Bereich Verkauf und Handel .
fhnw.resultsDurch konkrete Massnahmen, die mit einem geringfügigen finanziellen und personellen Aufwand verbunden sind und ein hohes Ertragspotential haben, kann der Bekanntheitsgrad des papaya Web Shops und des papaya Gift Shops stark gesteigert werden. Die Verbesserung des Internetauftritts und die Anpassung an die mobilen Geräte sowie die aktive Nutzung von Social Media sind dabei unumgänglich. Konkret wird die aktive Nutzung von Facebook in den Vordergrund gestellt. Der Versand eines regelmässigen Newsletters und die Präsenz an lokalen Märkten und Messen sollen dazu führen, den Bekanntheitsgrad und letztendlich die Erlöse zu steigern. Zusätzlich soll der Online-Handel über Ricardo und eBay intensiviert werden. Für den papaya Gift Shop und papaya Web Shop wird empfohlen, durch die Schaffung einer Werkstatt eigene Artikel bzw. Produkte herzustellen. Damit lässt sich ein einzigartiges Verkaufsargument schaffen.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige