Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorHänni, Roland
dc.contributor.authorKlossner, Kevin
dc.contributor.otherFirma: Kinder- und Jugenddienst Basel-Stadt| Kontakt: Stefan Blülle| PLZ/ Ort: Basel Stadt
dc.date.accessioned2015-09-02T07:29:54Z
dc.date.available2015-09-02T07:29:54Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4453
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2354
dc.description.abstractDas Unternehmen ist Herausgeber eines allja?hrlich erscheinenden Produkts fu?r verschiedene grosse Städte in der Schweiz. Ohne Marketingkonzept konnte sich das Unternehmen hervorragend am Markt behaupten, stossen nun aber auch an Grenzen. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectMarketingkonzept
dc.subjectOnline-Marketing
dc.subjectBekanntheit
dc.subjectWerbung
dc.subjectKommunikation
dc.subjectOnline-Shop
dc.subjectMassnahmenkatalog
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc659 - Werbung & Public Releations (PR)
dc.titleNeues Marketingkonzept prozentbuch
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadDas Unternehmen ist Herausgeber eines allja?hrlich erscheinenden Produkts fu?r verschiedene grosse Städte in der Schweiz. Ohne Marketingkonzept konnte sich das Unternehmen hervorragend am Markt behaupten, stossen nun aber auch an Grenzen.
fhnw.initialPositionDank einer ausgezeichneten Mund-zu-Mund-Propaganda war es für das Unternehmen bis dato nicht erforderlich auf gezielte Marketingmassnahmen zurückzugreifen. Mit dieser Marketingstrategie ist das Unternehmen gut gefahren, es möchte jedoch mit einem grundlegend neuen Marketingkonzept den Bekanntheitsgrad steigern, der sich prima?r bei den registrierten Online-Kunden widerspiegelt und den Vertrieb via Online-Shop ankurbelt.
fhnw.procedureDer Aufbau des Konzepts la?sst sich in folgende Punkte gliedern: - Analyse der Ausgangssituation - Marketingziele - Marketingstrategie - Marketing-Mix - Marketingbudget - Marketingkontrolle Durch sekunda?re Marktforschung wird im ersten Teil die Ausgangssituation ermittelt. Daraus leiten sich die Marketingziele ab und in einem weiteren Punkt ist die Marketingstrategie definiert. Anhand qualitativer Umfragen wird der Marketing-Mix erarbeitet. Basierend auf theoretischen Grundlagen werden im letzten Teil relevante Modelle fu?r die Budgetierung und Kontrolle vorgestellt.
fhnw.resultsDas Resultat aus den Analysen und den Befragungen ist unter anderem ein umfangreicher Massnahmenkatalog mit 14 Aktivita?ten und Ta?tigkeiten. Die Massnahmen sind mit dem 4-P-Modell den steuerbaren taktischen Elementen Product, Promotion, Price und Place zugeordnet. Die entwickelten Massnahmen bieten dem Unternehmen vor allem im Online-Bereich vo?llig neue Mo?glichkeiten ihr Publikum zielgerecht anzusprechen und den damit verbundenen Vertrieb u?ber den firmeneigenen Online-Shop zu fo?rdern.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige