Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorErgenzinger, Rudolf
dc.contributor.authorRohner, Ilona
dc.contributor.otherFirma: Hochschule für Angewandte Psychologie| Kontakt: | PLZ/ Ort: 4600 Olten
dc.date.accessioned2015-09-02T07:30:04Z
dc.date.available2015-09-02T07:30:04Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4476
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2375
dc.description.abstractWelche wettbewerbsrelevanten Eigenschaften werden von den Kunden geschätzt und als wichtig erachtet? Und stimmen diese mit der strategischen Stossrichtung der Unternehmung überein? Mittels einer Kundenbefragung sollen diese Fragen beantwortet und die relevanten Eigenschaften identifiziert werden. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectWettbewerbsfähigkeit
dc.subjectWettbewerbsvorteil
dc.subjectKundenumfrage
dc.subjectKundenzufriedenheit
dc.subjectDifferenzierung
dc.subjectPositionierung
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc659 - Werbung & Public Releations (PR)
dc.titleEigenschaften zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit der Castrol (Switzerland) AG
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadWelche wettbewerbsrelevanten Eigenschaften werden von den Kunden geschätzt und als wichtig erachtet? Und stimmen diese mit der strategischen Stossrichtung der Unternehmung überein? Mittels einer Kundenbefragung sollen diese Fragen beantwortet und die relevanten Eigenschaften identifiziert werden.
fhnw.initialPositionDie Auftraggeberschaft ist seit fast 60 Jahren mit einer Niederlassung in der Schweiz präsent und ist Teil eines globalen Konzerns. In der heutigen Zeit ist der Standort hierzulande vermehrt dem internationalen Wettbewerb ausgesetzt und steht einem schnelllebigen, sich ständig verändernden Markt, sowie dem steigenden Druck zur Optimierung gegenüber. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, soll dieser Prozess aus der Sicht der Kunden mittels einer Befragung betrachtet werden, um die daraus gewonnenen Erkenntnisse als Argumentationsgrundlage gegenüber von internationalen Instanzen verwenden zu können.
fhnw.procedureAnschliessend an einige grundlegende theoretische Erläuterungen, der Erklärung der aktuellen Situation der Auftraggeberschaft und der Marktentwicklungen in der Branche, werden mittels einer Umfrage die Meinungen der Kunden schriftlich erhoben. Die im Excel erfassten und ausgewerteten Rückmeldungen einerseits und die angedachte strategische Stossrichtung der Auftraggeberschaft andererseits, werden dann kombiniert betrachtet und gegenübergestellt. Worauf sich dann, aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse, Eigenschaften zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit herausbilden sollen.
fhnw.resultsFür den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit haben sich schlussendlich sechs Eigenschaften herauskristallisiert, welche von grosser Bedeutung sind. Im Bereich deren wurden Handlungsempfehlungen abgegeben, welche die aktuelle Kunden- sowie auch die Unternehmensperspektive berücksichtigen. Die Auftraggeberschaft profitiert von direkten Kundenrückmeldungen, welche Auskunft über das aktuelle Geschehen am Markt geben. Des Weiteren können die gewonnenen Erkenntnisse als fundierte Argumentationsgrundlage für die angedachte Strategie verwendet werden.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige