Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorWüthrich, Ernst
dc.contributor.authorSchmid, Alexandra
dc.contributor.otherFirma: Angestelltenverband Roche| Kontakt: Adnan Tanglay| PLZ/ Ort: Basel
dc.date.accessioned2015-09-02T07:31:33Z
dc.date.available2015-09-02T07:31:33Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4634
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.26041/fhnw-2504
dc.description.abstractDer Premium Popcorn Markt ist europaweit noch unerschlossen. Die Auftraggeberschaft ist der einzige Schweizer Hersteller von Premium Popcorn. Um das Marktpotential auszuschöpfen, werden in dieser Arbeit Strategie- und Konzeptvorschläge zur Weiterentwicklung des Marketingkonzepts aufgezeigt. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectSchweizer Popcorn Markt
dc.subjectWachstumspotential
dc.subjectMarketingkonzept
dc.subject4 P's des Marketing
dc.subjectSocial Media
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc659 - Werbung & Public Releations (PR)
dc.titlePopcorn Mania - Überarbeitung des Marketingkonzepts der Maya Popcorn AG
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadDer Premium Popcorn Markt ist europaweit noch unerschlossen. Die Auftraggeberschaft ist der einzige Schweizer Hersteller von Premium Popcorn. Um das Marktpotential auszuschöpfen, werden in dieser Arbeit Strategie- und Konzeptvorschläge zur Weiterentwicklung des Marketingkonzepts aufgezeigt.
fhnw.initialPositionDie Auftraggeberschaft ist europaweit das einzige Unternehmen, welches Premium Popcorn herstellt und kommerziell über den Detailhandel vertreibt. Eine strategische Erfolgsposition des Unternehmens ist die Fähigkeit, Popcorn in der Herstellung und Veredelung besser zu kennen und zu beherrschen als die Konkurrenz. Die geschaffene Marke hat sich im Hochpreissegment bewährt. Der Schweizer Popcorn Markt im Premium Bereich besitzt ein grosses Wachstumspotential. Um dieses auszuschöpfen, sollen in dieser Bachelor Thesis Vorschläge zur Optimierung des Marketingkonzepts erarbeitet werden.
fhnw.procedureZu Beginn wurden der Schweizer Popcorn Markt, die Konkurrenz der Auftraggeberschaft und deren momentanes Marketingkonzept analysiert. Die daraus gewonnen Erkenntnisse finden sich in der darauffolgenden SWOT Analyse wieder. Mit dieser Grundlage konnten Strategie- und Konzeptvorschläge gemacht werden, welche sich nach Einschätzungen der Verfasserin für das Unternehmen eignen und sich auch mit deren Unternehmensphilosophie vereinbaren lassen.
fhnw.resultsIm Bereich der Markterschliessung wird dem Unternehmen aufgezeigt, worauf bei der Positionierungsstrategie geachtet werden muss, wie die Stärken und Wettbewerbsvorteile weiter ausgebaut werden können und weshalb die Markenpflege von grosser Bedeutung ist. Um die Marktleistung verbessern zu können, wird eine Optimierung der Verpackung vorgeschlagen sowie Strategien zu Veränderungen des Produktprogramms erläutert. Mit neuen, ungewöhnlichen Distributionskanälen soll der Bereich der Distribution verbessert werden. Für die Kommunikationspolitik werden Konzeptvorschläge zur effektiven Nutzung der Social Media Kanäle, einem geeignetem Internetauftritt sowie Optimierungsmöglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit und Verkaufsförderung erörtert. Die Überarbeitung des Marketingkonzepts soll dazu beitragen, dass das Unternehmen zukünftig die Stellung des Marktführers auf dem Schweizer Popcorn Markt einnehmen kann. Danach kann in einem weiteren Schritt, durch die Auftraggeberschaft eine geeignete Exportstrategie erarbeitet werden, um auch das Marktpotential in den übrigen europäischen Ländern zu nutzen.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige