Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorCreux, Simone
dc.contributor.authorCervi, Fabio
dc.contributor.otherFirma: 4A-Side GmbH| Kontakt: | PLZ/ Ort: Braunschweig
dc.date.accessioned2015-09-02T07:31:46Z
dc.date.available2015-09-02T07:31:46Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4658
dc.description.abstractDurch die Analyse des Beschaffungsprozesses können in vielen Unternehmen nicht unerhebliche Optimierungsmöglichkeiten entwickelt werden. Eine ABC-Analyse erlaubt es der EAO AG konkret, den Ist-Zustand zu erfassen und die Optimierung ihres C-Teile-Managements in überschaubarer Zeit anzugehen. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectC-Teile-Management
dc.subjectC-Teile
dc.subjectABC-Analyse
dc.subjectOptimierungen
dc.subjectOutsourcing
dc.subjectAnzahl Bestellungen reduzieren
dc.subjectAnzahl Lieferanten reduzieren
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc380 - Handel, Kommunikation, Verkehr
dc.titleAnalyse und Optimierung des C-Teile-Managements
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadDurch die Analyse des Beschaffungsprozesses können in vielen Unternehmen nicht unerhebliche Optimierungsmöglichkeiten entwickelt werden. Eine ABC-Analyse erlaubt es der EAO AG konkret, den Ist-Zustand zu erfassen und die Optimierung ihres C-Teile-Managements in überschaubarer Zeit anzugehen.
fhnw.initialPositionEAO hat einen hohen Anteil an Beschaffungsartikeln. In der überarbeiteten ABC-Analyse zeigen sich knapp über 60% C-Teile. Aufgrund des damit einhergehend hohen Arbeitsaufwandes, werden viel Zeit und somit auch Kosten in die Bearbeitung von C-Teilen investiert. Da die C-Teile von EAO selbständig, ohne Einfluss von Dritten, geführt werden, bestehen möglicherweise Verbesserungspotentialen. Um kosteneffizient und wettbewerbsfähig zu bleiben, hat EAO unter anderem grosses Interesse, die internen Prozesskosten auf ein Minimum zu reduzieren.
fhnw.procedureDas Projekt wird in drei Phasen aufgeteilt. Der Ist-Zustand wird anhand einer umfassenden Analyse als Gerüst für das weitere Vorgehen verwendet. Die Analysephase stellt den wichtigsten Teil der Bachelor Thesis dar. Hier werden sämtliche Verbrauchsdaten aus dem Jahr 2013 gesammelt, verarbeitet und ausgewertet. Um die relevanten Prozesskosten für die C-Teile abzuschätzen, werden diese anhand einer Analyse des Beschaffungsprozesses ermittelt. Infolgedessen lässt sich der Soll-Zustand respektive Ideal-Zustand abbilden. Die konzeptionelle Phase zeigt auf, wie die Ziele erreicht werden sollen.
fhnw.resultsDie Ist-Analyse hat gezeigt, dass einige Punkte verbessert bzw. anders angegangen werden können. Hauptsächlich wurde der Hebel bei den Prozesskosten angesetzt. Durch massive Reduktion der Anzahl Lieferanten und Bestellungen können in einem ersten Schritt die Prozesskosten um mehr als 75% gemindert werden. In einem weiteren Schritt kann durch das Auslagern des C-Teile-Managements an Partnerlieferanten die Prozesszeit zudem halbiert werden. Das Auslagern des Prozesses kann jedoch erst erfolgen, wenn der Soll-Zustand erreicht ist. Die Bachelor Thesis zeigt weitere Optimierungsmöglichkeiten auf, welche kurz- bis mittelfristig erreicht werden können. Die vorgeschlagenen Änderungen in den Strukturen und im Geschäftsprozess, führen bei EAO zu weniger Lagerbestand, kürzeren Lieferzeiten, Verlagerung von Routinenaufgaben und dadurch mehr Zeit für wertschöpfende Arbeit in der Beschaffung. Langfristig gesehen kann EAO von einer Rentabilitätssteigerung profitieren und somit Geld für strategische Projekte aufwenden. Dies kann im absehbaren Zeitrahmen von 12 bis 36 Monaten erfolgen, also in einem für unternehmerische Planung und Umsetzung überschaubaren Umfang.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige