Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisorHänni, Roland
dc.contributor.authorRetz, Oliver
dc.contributor.otherFirma: Sportcenter Bustelbach AG| Kontakt: Johannes Oehler| PLZ/ Ort: Sportplatzweg 2, 4332 Stein
dc.date.accessioned2015-09-02T07:33:11Z
dc.date.available2015-09-02T07:33:11Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/4808
dc.description.abstractDamit sich Unternehmen bei den heutigen Marktgegebenheiten von der Konkurrenz abheben können, bedarf es einer konsequenten Ausrichtung sämtlicher Marketingaktivitäten auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kunden. Somit müssen immer wieder neue Wege beschritten werden, um die Kunden zu begeistern. (Beitrag ist nur für FHNW Mitarbeitende sichtbar)
dc.language.isode_CH
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectSeminare
dc.subjectKundenbindung
dc.subjectKundenmanagement
dc.subject.ddc330 - Wirtschaft
dc.subject.ddc659 - Werbung & Public Releations (PR)
dc.titleKundenseminare als Kundenbindungsinstrument
dc.type11 - Studentische Arbeit
dc.audienceSonstige
fhnw.StudentsWorkTypeBachelor
fhnw.publicationStateUnveröffentlicht
fhnw.ReviewTypeKein Peer Review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.ConfidentLevelStaff
fhnw.leadDamit sich Unternehmen bei den heutigen Marktgegebenheiten von der Konkurrenz abheben können, bedarf es einer konsequenten Ausrichtung sämtlicher Marketingaktivitäten auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kunden. Somit müssen immer wieder neue Wege beschritten werden, um die Kunden zu begeistern.
fhnw.initialPositionDie Sättigungserscheinung auf vielen Märkten und die zunehmende Transparenz der Preise durch das Internet haben zu einer Verschiebung der Verhandlungsmacht in der Käufer-Verkäufer-Beziehung zugunsten der Abnehmerseite geführt. Darüber hinaus können sich viele Unternehmen kaum noch alleine über die Qualität ihrer Produkte differenzieren. Es gilt also in der heutigen Zeit, neue Wege zu beschreiten, um die Kunden immer wieder von neuem zu begeistern und somit bestehende Partnerschaften aufrechtzuerhalten.
fhnw.procedureDiese Bachelor Thesis zeigt auf, wie Kundenseminare dazu beitragen, die Bindung der Kunden an ein Unternehmen zu stärken. Für die Analyse wurden drei verschiedene Blickwinkel gewählt, aus denen die Kundenseminare näher betrachtet werden. Zu Beginn wurden 224 Teilnehmer mittels schriftlichem Fragebogen zum Seminarbesuch und zur Kundenzufriedenheit danach befragt. Weiter wurden 55 Aussendienstmitarbeiter zur Festigung der Kundenbeziehung nach Seminarbesuch befragt. Zum Schluss wurden noch die Umsatzveränderungen der Kunden, welche ein Seminar besucht haben, analysiert.
fhnw.resultsDurch die drei Blickwinkel, welche zur Betrachtung der Kundenseminare herangezogen wurden, ergab sich für den Auftraggeber ein positives Fazit bezüglich des Imagegewinns und der Umsatzsteigerung vieler Kunden, welche bisher an den Seminaren teilgenommen haben. Die gestärkte Kundenbindung wird sich bei geschickter Weiterentwicklung und Anpassung des neuen Angebots nicht nur kurzfristig durch die Umsatzsteigerungen der Kunden widerspiegeln, sondern auch langfristig Gewinne für das Unternehmen sichern. Mit den Kundenseminaren wurde ein Instrument geschaffen, von welchem der Kunde und seine Mitarbeiter direkt profitieren können, was gemäss diverser Aussagen von Teilnehmern sehr geschätzt wird. Somit gilt es, das Angebot weiter auszubauen und an die Kundenwünsche anzupassen, um weitere Erfolge zu feiern. Es bedarf aber einer ständigen Überprüfung der Qualität der Seminare, um den Erwartungen der Kunden auch gerecht zu werden. Demzufolge gilt es, das eigene Seminarangebot mit dem von direkten Wettbewerbern zu benchmarken, um Optimierungen aufzugreifen und umzusetzen.
fhnw.IsStudentsWorkYes


Dateien zu dieser Ressource

Thumbnail

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige