Nigg, Mischa

Loading...
Profile Picture
Email Address
Birth Date
Project
Organizational Units
Job Title
Last Name
Nigg
First Name
Mischa
Name
Nigg, Mischa

Search results

Now showing 1 - 2 of 2
  • Publication
    E-Recruiting aus Sicht der Bewerbenden
    (14.09.2016) Nigg, Mischa; Rack, Oliver
    Gegenstand dieser Untersuchung ist die Fairnesswahrnehmung eines Online- Bewerbungsprozesses via E-Recruiting-System beim Schweizerischen Nationalfonds (SNF). Vor dem theoretischen Hintergrund des Modells der Bewerberreaktionen von Gilliland (1993) wurde mit einer szenariobasierten Methode die Fairnesswahrnehmung des Online-Bewerbungsprozesses aus Sicht der Bewerbenden untersucht. In einer Online-Befragung wurde realen Bewerberinnen und Bewerber des SNF ein Bewerbungsszenario-Video vorgeführt. Um herauszufinden welche der 11 Fairnessregeln des Modells der Bewerberreaktionen (Gilliland, 1993) die Fairnesswahrnehmung am stärksten beeinflussen, beantworteten die Teilnehmenden einen Fragebogen zur Messung der Fairnesswahrnehmung von internetbasierten Personalauswahlverfahren (Selection Procedural Justice Scale SPJS; Bauer et al. 2001). Die Ergebnisse zeigen, dass der Online-Bewerbungsprozess insgesamt als fair wahrgenommen wird, wobei nicht wie von Gilliland (1993) postuliert, alle Fairnessregeln die Fairnesswahrnehmung beeinflussen.
    11 - Studentische Arbeit
  • Publication
    E-Recruiting aus Sicht der Bewerbenden: Eine szenariobasierte Messung der Fairnesswahrnehmung bei einem Bewerbungsprozess via E-Recruiting-System
    (14.09.2016) Nigg, Mischa; Rack, Oliver
    Gegenstand dieser Untersuchung ist die Fairnesswahrnehmung eines Online- Bewerbungsprozesses via E-Recruiting-System beim Schweizerischen Nationalfonds (SNF). Vor dem theoretischen Hintergrund des Modells der Bewerberreaktionen von Gilliland (1993) wurde mit einer szenariobasierten Methode die Fairnesswahrnehmung des Online-Bewerbungsprozesses aus Sicht der Bewerbenden untersucht. In einer Online-Befragung wurde realen Bewerberinnen und Bewerber des SNF ein Bewerbungsszenario-Video vorgeführt. Um herauszufinden welche der 11 Fairnessregeln des Modells der Bewerberreaktionen (Gilliland, 1993) die Fairnesswahrnehmung am stärksten beeinflussen, beantworteten die Teilnehmenden einen Fragebogen zur Messung der Fairnesswahrnehmung von internetbasierten Personalauswahlverfahren (Selection Procedural Justice Scale SPJS; Bauer et al. 2001). Die Ergebnisse zeigen, dass der Online-Bewerbungsprozess insgesamt als fair wahrgenommen wird, wobei nicht wie von Gilliland (1993) postuliert, alle Fairnessregeln die Fairnesswahrnehmung beeinflussen.
    11 - Studentische Arbeit