Ledl, Andreas

Loading...
Profile Picture
Email Address
Birth Date
Project
Organizational Units
Job Title
Last Name
Ledl
First Name
Andreas
Name
Ledl, Andreas

Search results

Now showing 1 - 6 of 6
  • Publication
    Systematic Reviews – ein Trend für Wissenschaftliche und Öffentliche Bibliotheken
    (Universitätsbibliothek Basel, 21.06.2022) Ledl, Andreas [in: 027.7 Zeitschrift für Bibliothekskultur]
    Dieser Beitrag widmet sich der wachsenden Bedeutung von Beratungsangeboten zur Unterstützung von Systematic Reviews und verwandten Sekundärstudientypen in Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken. Ausgehend von der These, dass Bibliothekar:innen eine formale Weiterbildungsmöglichkeit benötigen, um die zunehmend nachgefragte Dienstleistung erbringen zu können, stellt er das neue, interdisziplinäre CAS-Programm „Systematic Review Information Specialist“ vor. Über das Thema Citizen Science und als Forschungsgegenstand der Bibliotheks- und Informationswissenschaft werden Schnittmengen zwischen Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken sichtbar, die Systematic Reviews für Dienstleistungen und als Methode, um evidenzbasierte Entscheidungen treffen zu können, an beiden Orten höchst relevant machen und Chancen für Kooperationen eröffnen. This paper is dedicated to the growing importance of advisory services to support Systematic Reviews and related secondary study types in academic and public libraries. Based on the assumption that librarians need a formal training opportunity to be able to provide the increasingly demanded assistance, it presents the new interdisciplinary CAS programme "Systematic Review Information Specialist". Through the topic of Citizen Science and as a research subject of library and information science, intersections between academic and public libraries become visible, making Systematic Reviews highly relevant for services and as a method to make evidence-based decisions in both places and opening opportunities for collaborations.
    01A - Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
  • Publication
    Qualität in der Inhaltserschliessung
    (De Gruyter, 2021) Franke-Maier, Michael; Kasprzik, Anna; Schürmann, Hans; Ledl, Andreas
    Der 70. Band der BIPRA-Reihe beschäftigt sich mit der Qualität in der Inhaltserschließung im Kontext etablierter Verfahren und technologischer Innovationen. Treffen heterogene Erzeugnisse unterschiedlicher Methoden und Systeme aufeinander, müssen minimale Anforderungen an die Qualität der Inhaltserschließung festgelegt werden. Die Qualitätsfrage wird zurzeit in verschiedenen Zusammenhängen intensiv diskutiert und im vorliegenden Band aufgegriffen. In diesem Themenfeld aktive Autor:innen beschreiben aus ihrem jeweiligen Blickwinkel unterschiedliche Aspekte zu Metadaten, Normdaten, Formaten, Erschließungsverfahren und Erschließungspolitik. Der Band versteht sich als Handreichung und Anregung für die Diskussion um die Qualität in der Inhaltserschließung.
    03 - Sammelband
  • Publication
    Qualität der Inhaltserschließung: ein Überblick aus 50 Jahren (1970‒2020)
    (De Gruyter, 2021) Ledl, Andreas; Franke-Maier, Michael; Kasprzik, Anna; Ledl, Andreas; Schürmann, Hans [in: Qualität in der Inhaltserschließung]
    04A - Beitrag Sammelband
  • Publication
    Implementierung der Bibliothek in die Campus App Muttenz der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)
    (Universitätsbibliothek Basel, 2021) Ledl, Andreas; Grimm, David; Hürzeler, Marius [in: 027.7 Zeitschrift für Bibliothekskultur]
    Der Artikel beschreibt am Beispiel der Campus App Muttenz der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), wie zentrale Bibliotheksfunktionalitäten in bereits bestehende Apps integriert werden können. Er liefert einen Überblick über die Hochschul-App-Landschaft der Schweiz, schildert die spezifischen Anforderungen der Campus Muttenz Bibliothek und deren technische Umsetzung in der App und zeigt so Wege für Bibliotheken auf, ausgewählte Dienstleistungen über Responsive Webdesign hinaus nativ auf Smartphones und Tablets verfügbar zu machen. Using the example of the Campus App Muttenz of the University of Applied Sciences Northwestern Switzerland (FHNW), the article describes how central library functionalities can be integrated into already existing apps. It provides an overview of the university app landscape in Switzerland, describes the specific requirements of the Campus Muttenz library and their technical implementation in the app, and thus shows ways for libraries to make selected services available natively on smartphones and tablets beyond Responsive Web Design.
    01A - Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
  • Publication
    Editorial
    (De Gruyter, 2021) Franke-Maier, Michael; Kasprzik, Anna; Ledl, Andreas; Schürmann, Hans; Franke-Maier, Michael; Kasprzik, Anna; Ledl, Andreas; Schürmann, Hans [in: Qualität in der Inhaltserschließung]
    04A - Beitrag Sammelband
  • Publication
    Evidence-Based Human and Social Sciences: Forschungsunterstützung durch systematische Literaturrecherche in den Human- und Sozialwissenschaften
    (De Gruyter, 2021) Ledl, Andreas [in: Bibliothek Forschung und Praxis]
    Dieser Artikel möchte für die wachsende Bedeutung von systematischen Übersichtsarbeiten in den Human- und Sozialwissenschaften und die diversen Möglichkeiten der Unterstützung solcher Studien von bibliothekarischer Seite sensibilisieren. Er schildert die Entwicklung systematischer Übersichtsarbeiten in den letzten zehn Jahren, analysiert, welche Rollen dabei Fachreferent*innen bzw. Information Specialists zufallen können und gibt Empfehlungen, welchen konkreten Beitrag die Berufsgruppe der wissenschaftlichen Bibliothekar*innen für solche Forschungsprojekte leisten kann.
    01A - Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift