Stationäre Erziehungshilfen im Persönlichen Leben (StePLife)

dc.accessRightsAnonymous*
dc.contributorBiesel, Kay
dc.contributorSchaffner, Dorothee
dc.contributorKöngeter, Stefan
dc.date.accessioned2021-10-05T15:27:46Z
dc.date.available2021-10-05T15:27:46Z
dc.description.abstractDie vierjährige Längsschnittstudie «Stationäre Erziehungshilfe im persönlichen Leben» (StePLife) setzt hier an und untersucht Veränderungen des persönlichen Lebens von jungen Menschen (12-17 Jahren), die in den stationären Erziehungshilfen in der Schweiz platziert sind. Das persönliche Leben bezeichnet dabei einen Zusammenhang von sozialen Beziehungen und Wohnorten, in dem ein Gefühl von Identität, Zugehörigkeit und Verbundenheit durch eine Person hergestellt wird. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Frage, wie junge Menschen durch die stationären Erziehungshilfen ihr persönliches Leben in Bezug auf die beiden Dimensionen soziale Beziehungen und Wohnorte verändern. In der Studie werden diese relevanten Dimensionen des persönlichen Lebens erstmals in den Mittel-punkt gerückt und dabei die Relationierung der sozialen Beziehungen und der Wohnorte in den stationären Erziehungshilfen mit denen ausserhalb untersucht. Dies erfolgt mit Hilfe einer Längsschnitterhebung, in der über 24 Monate hinweg junge Menschen in drei Wellen standardisiert face-to-face befragt werden. Neben den Dimensionen soziale Beziehungen und Wohnorte werden auch die Bedingungen für das persönliche Leben (aktuelle Wohngruppe, Herkunftsfamilie, bisherige Platzierungen, Verhaltensmuster etc.) und die Folgen für deren Wohlbefinden (Lebenszufriedenheit etc.) abgefragt. Die Studie leistet somit einen Beitrag, die Veränderungen im persönlichen Leben der jungen Menschen besser verstehen zu können und aufzuzeigen, welche Bedingungen Einfluss auf diese Veränderungen haben und wie sich damit auch deren Wohlbefinden verändert.en_US
dc.identifier.urihttps://irf.fhnw.ch/handle/11654/32663
dc.titleStationäre Erziehungshilfen im Persönlichen Leben (StePLife)en_US
dc.type00 - Projekt*
dspace.entity.typeProject
fhnw.InventedHereYesen_US
fhnw.Project.ContactBiesel, Kay
fhnw.Project.ContactSchaffner, Dorothee
fhnw.Project.End2024
fhnw.Project.FinanceSchweizerischer Nationalfonds (SNF)en_US
fhnw.Project.PartnersOst - Ostschweizer Fachhochschuleen_US
fhnw.Project.Start2020
fhnw.Project.Statelaufenden_US
fhnw.Project.TypeAuftragsforschungen_US
fhnw.affiliation.hochschuleHochschule für Soziale Arbeitde_CH
fhnw.affiliation.institutInstitut Kinder- und Jugendhilfede_CH
relation.isContributorOfProject290685b0-a71f-4f1b-84ca-08d9fff2a722
relation.isContributorOfProject478847ae-212b-4014-b0b6-2ace34a361dc
relation.isContributorOfProject.latestForDiscovery478847ae-212b-4014-b0b6-2ace34a361dc
relation.isProjectContactOfProject290685b0-a71f-4f1b-84ca-08d9fff2a722
relation.isProjectContactOfProject478847ae-212b-4014-b0b6-2ace34a361dc
relation.isProjectContactOfProject.latestForDiscovery478847ae-212b-4014-b0b6-2ace34a361dc
relation.isPublicationOfProjecte027e6a4-c02b-4b42-9b57-3257e0969772
relation.isPublicationOfProject6d08cc06-08a6-4e83-a0df-ed03dab2daf0
relation.isPublicationOfProject.latestForDiscoverye027e6a4-c02b-4b42-9b57-3257e0969772
Dateien