Berufliche Teilhabe messen und steuern (Insieme Oberwallis)

Loading...
Project Logo
DOI of the original publication
Project type
angewandte Forschung
Project start
01.02.2017
Project end
31.12.2019
Project status
abgeschlossen
Project contact
Project manager
Contributors
Description
Abstract
Bei der Steuerung von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen stehen sich drei Prozesse mit Zielkonflikten gegenüber. Der zentrale Prozess 'Teilhabe' muss gemäss der UN-Behindertenrechtskonvention eine möglichst normalisierte berufliche Teilhabe sicherstellen. Beim Prozess 'Arbeit' stehen betriebswirtschaftliche Faktoren im Zentrum. Weiter ist bei Werkstätten der Prozess 'Hilfe zur Teilhabe' von Bedeutung. In vielen Einrichtungen der Behindertenhilfe ist eine Entkoppelung der Prozesse und eine starke Fixierung der Steuerungsbestrebungen auf den Prozess 'Arbeit' festzustellen. Die Untersuchung in Einrichtungen in der Schweiz und Deutschland zeigt, dass die drei Prozesse durchaus steuerbare Verbindungen aufweisen, dies aber in den Einrichtungen anders wahrgenommen wird. Die Einrichtungen stabilisieren sich in Anbetracht der hoch gesteckten normativen Vorgaben und verbleiben in der scheinbar bewährten Praxis. Dabei hätten sie bereits jetzt Vieles zu bieten, beispielweise was normalisierte Arbeitsbedingungen betrifft. Auf die wichtige Frage, wie sich die Einrichtungen nun aus der Stabilisierung lösen können und anstehende Entwicklungsprozesse an definierten Wirkungszielen ausrichten, die sie sich selber geben oder von den normativen Vorgaben beziehen, entwickelt die Studie eine ganze Reihe an konkreten Antworten. Auch auf das Anliegen vieler Einrichtungen, wie die hergestellte Qualität der Teilhabe in einer Werkstätte für Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen gemessen und dargestellt werden kann.
Link
Created during FHNW affiliation
School
Hochschule für Soziale Arbeit
Institute
Institut Professionsforschung und -entwicklung
Financed by
Insieme Oberwallis
Project partner
Contracting authority
Insieme Oberwallis
SAP reference
S206-0061-2
Keywords
Subject (DDC)
300 - Sozialwissenschaften
Publications
Publication
Berufliche Teilhabe messen und steuern
(Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, 2019) Oberholzer, Daniel [in: Soziale Innovation]
01A - Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
Publication
Berufliche Teilhabe bewerten, entwickeln und steuern. Schlussbericht Forschungs- und Entwicklungsprojekt
(Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, 01.03.2020) Oberholzer, Daniel; Widmer, Matthias
05 - Forschungs- oder Arbeitsbericht