Modul L* - ein szenischer Workshop, leidenschaftlich, lustvoll, lösungsorientiert

Lade...
Logo des Projekt
DOI der Originalpublikation
Projekttyp
andere Projekte
Projektbeginn
01.01.2011
Projektende
30.06.2014
Projektstatus
abgeschlossen
Projektkontakt
Lille, Roger
Projektmanager:in
Lille, Roger
Beteiligte
Lille, Roger
Meyer, Adi
Beschreibung
Zusammenfassung
Modul L* ist die Nachfolgeproduktion des Stücks «Lehrerzimmer», das über zweihundert Mal vor Lehrerkollegien, Ausbildnerinnen und Ausbildnern sowie Behörden gespielt wurde. War damals das Innenleben eines Lehrerzimmers der Ausgangspunkt für die Szenen, ist es bei Modul L* der Blick von aussen auf die Lehrpersonen. L* steht für Lehrerinnen und Lehrer, aber auch für Liebe, Lust und Leidenschaft im Lehrberuf. Modul L* ist seit Sommer 2011 unterwegs und begeisterte bisher in gegen fünfzig Aufführungen.
Link
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Hochschule
Pädagogische Hochschule
Institut
Institut Weiterbildung und Beratung
Finanziert durch
Projektpartner
Finanziert durch
SAP Referenz
T999-0329
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Publikationen