«Haben wir nicht alle ein bisschen Inklusionsbedarf?» - Ein polemisches Plädoyer für einen rationalen Gebrauch des Inklusionbegriffs

dc.accessRightsAnonymous
dc.audiencePraxis
dc.contributor.authorKöpfer, Andreas
dc.contributor.authorNitschmann, Hannah
dc.date.accessioned2016-01-27T13:40:42Z
dc.date.available2016-01-27T13:40:42Z
dc.date.issued2014-04-01T00:00:00Z
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/16113
dc.issue2
dc.language.isodeen_US
dc.relation.ispartofGemeinsam lebenen_US
dc.subject.ddc370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesen
dc.title«Haben wir nicht alle ein bisschen Inklusionsbedarf?» - Ein polemisches Plädoyer für einen rationalen Gebrauch des Inklusionbegriffs
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.volume22
dspace.entity.typePublication
fhnw.InventedHereja
fhnw.ReviewTypeNo peer review
fhnw.affiliation.hochschulePädagogische Hochschulede_CH
fhnw.affiliation.institutInstitut Spezielle Pädagogik und Psychologiede_CH
fhnw.pagination98-101
fhnw.publicationStateVeröffentlicht
Dateien