Supply Chain Management in der Lebensmittelbranche

Type
04 - Book part or conference paper
Editors
Editor (Corporation)
Supervisor
Parent work
Integrierte Geschäftsprozesse mit Business Software
Special issue
DOI of the original publication
Link
Series
Series number
Volume
Issue / Number
Pages / Duration
73-80
Patent number
Publisher / Publishing institution
Hanser
Place of publication / Event location
Meidling
Edition
Version
Programming language
Assignee
Practice partner / Client
Abstract
Die Margen im Handel sind unter Druck. Gleichzeitig steigen die Ansprüche an die ganze Lieferkette. Stets frische Produkte, bedarfsgerechte Lieferung, Chargenrückverfolgung: all das stellt hohe Ansprüche an die Logistikprozesse. Wie diese erfüllt werden können, zeigt dieses Kapitel, in dem drei Lebensmittelhersteller ihre Lösungen vorstellen. Die den Lösungen zugrunde liegenden Konzepte sind Supply Chain Management (SCM) sowie E-Business, hier ausschliesslich Business-to-Business (B2B). Beide Konzepte sind breitenwirksam in den 90er-Jahren des letzten Jahrhunderts bekannt geworden und haben sich vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung und den Entwicklungen in der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) verbreitet.
Keywords
E-Business, ERP-Systeme, Supply Chain Management
Subject (DDC)
330 - Wirtschaft
005 - Computer Programmierung, Programme und Daten
Project
Event
Exhibition start date
Exhibition end date
Conference start date
Conference end date
Date of the last check
ISBN
3-446-40319-1
ISSN
Language
German
Created during FHNW affiliation
Unknown
Publication status
Published
Review
No peer review
Open access category
License
Citation
LÜTHY, Werner, 2005. Supply Chain Management in der Lebensmittelbranche. In: Integrierte Geschäftsprozesse mit Business Software. Meidling: Hanser. 2005. S. 73–80. ISBN 3-446-40319-1. Verfügbar unter: https://doi.org/10.26041/fhnw-3030