Zur Kurzanzeige

dc.contributor.authorNättorp, Anders
dc.contributor.authorJutz, Maurice
dc.contributor.authorPloteau, Marie-Edith
dc.date.accessioned2018-12-13T09:49:12Z
dc.date.available2018-12-13T09:49:12Z
dc.date.issued2018-02
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/11654/26938
dc.description.abstractPhosphor ist ein nicht substituierbarer Rohstoff, dessen Verfügbarkeit als global relevanter Engpass für die Düngung und die Nahrungsmittelversorgung identifiziert wurde. Europa hat eine Importabhängigkeit von über 90 % in Bezug auf mineralischen Phosphor. In der Folge wurde Phosphatgestein von der Europäischen Kommission im Jahr 2014 zu einem kritischen Rohstoff erklärt. Gleichzeitig wird eine Menge von 15% des europäischen Phosphorbedarfs als entsorgter Klärschlamm und dessen Asche vergeudet. Technologien, die die Rückgewinnung von mineralischem Phosphor aus dem Abwasserstrom ermöglichen, haben sich bereits im großtechnischen Maßstab bewährt, um pflanzenverfügbares Phosphor zurückzugewinnen. Eine umfassende Phosphorgewinnung, die ein effizientes Recycling der wertvollen Ressource auf europäischer Ebene ermöglicht, muss jedoch noch etabliert werden. Deutschland hat 2017 Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm vorgeschrieben. Auf EU-Ebene soll die Düngerverordnung voraussichtlich ab 2021 Recyclingmaterialien wie z.B. Phosphor aus Aschen, Fällungsprodukte wie Struvit und organische Komponenten wie Gärreste auf gleicher Ebene wie traditionelle Düngerrohstoffe zulassen. Diese können einzeln oder zusammen laut einem harmonisierten Regelwerk verarbeitet werden, der konformen Materialien Produktestatus (End-of-Waste) verleiht.
dc.description.urihttp://www.aee.at/aee/bauen-und-sanieren/91-zeitschrift/zeitschriften/2018-02-nexus-wasser-energie-und-nahrungsmittel/1053-phosphorrueckgewinnung-aus-klaerschlamm-in-der-schweiz-und-in-europa
dc.language.isode_CH
dc.relation.ispartofErneuerbare Energie
dc.accessRightsAnonymous
dc.subjectPhosphor
dc.subjectImport
dc.subjectkritische Rohstoffe
dc.subjectPhosphorgewinnung
dc.subjectAbwasser
dc.subjectKlärschlamm
dc.titlePhosphorrückgewinnung aus Klärschlamm in der Schweiz und in Europa
dc.type01 - Zeitschriftenartikel, Journalartikel oder Magazin
dc.volume2018
dc.issue02
dc.audienceScience
fhnw.publicationStatePublished
fhnw.ReviewTypeNo peer review
fhnw.InventedHereYes
fhnw.PublishedSwitzerlandNo
fhnw.IsStudentsWorkno
fhnw.publicationOnlineJa


Dateien zu dieser Ressource

DateienGrösseFormatAnzeige

Zu diesem Eintrag gibt es keine Dateien.

Der Eintrag erscheint in:

Zur Kurzanzeige