Reorganisation Beistandschaften EKS Stadt Biel

Loading...
Project Logo
DOI of the original publication
Project type
Dienstleistungsprojekt
Project start
20.07.2022
Project end
30.06.2023
Project status
abgeschlossen
Project contact
Project manager
Description
Abstract
Die Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Institut Kinder- und Jugendhilfe (IKJ) führt im Auftrag der Abteilung Erwachsenen- und Kindesschutz (EKS) ein Projekt zur Reorganisation und Weiterentwicklung der Berufsbeistandschaften im Kindes- und Erwachsenenschutz durch. Ziel des Projekts ist es, den Ist-Zustand des EKS im Kindes- und Erwachsenenschutz für den Bereich der Berufsbeistandschaften unter Berücksichtigung der Aufbau- und Ablauforganisation im Rahmen einer Strukturanalyse zu erfassen und die dabei gewonnenen Erkenntnisse mit den KOKES-Empfehlungen abzugleichen. Auf dieser Basis werden Massnahmen zur Reorganisation und Weiterentwicklung der Berufsbeistandschaften, insbesondere im DKJ und DE vorgeschlagen werden.
Link
Created during FHNW affiliation
Yes
School
Hochschule für Soziale Arbeit
Institute
Institut Kinder- und Jugendhilfe
Financed by
Project partner
Contracting authority
Direktion Soziales und Sicherheit, Abteilung Kindes- und Erwachsenenschutz
SAP reference
Keywords
Subject (DDC)
350 - Öffentliche Verwaltung
Publications