Network Fitness - Strategisches Performance Management für globale Produktionsnetzwerke

Loading...
Project Logo
DOI of the original publication
Project type
angewandte Forschung
Project start
01.07.2014
Project end
31.12.2015
Project status
abgeschlossen
Project contact
Project manager
Description
Abstract
Untersucht werden global tätige Produktionsunternehmen. Entwickelt wird ein Rahmenkonzept für Netzwerkfitness, in dem das Arrangement von Netzwerkkompetenzen zwischen den Standorten definiert werden, woraus eine effektivere Kooperation auf Netzwerkebene (= Netzwerkfitness) resultieren soll. Darüber hinaus wird ein strategisches Performance-Managementsystem definiert, welches die systematische und zielorientierte Entwicklung der global tätigen Produktionsunternehmen in diese Richtung unterstützt. Die Projektresultate führen zur Optmierung der globalen Netzwerke der beteiligten Produktionsunternehmen. Dadurch sollen Kosteneinsparungen und eine erhöhte Wettbewerbsfähigkeit erreicht werden. Die Ergebnisse werden durch Roland Berger Strategieberatung AG in Form von Beratungsangeboten vermarktet.
Link
Created during FHNW affiliation
School
Hochschule für Angewandte Psychologie
Institute
Institut für Kooperationsforschung und -entwicklung
Financed by
Kommission für Technologie und Innovation (KTI)
Project partner
Uni St. Gallen, Institute of Technology Management, Chair of Product Management
Contracting authority
SAP reference
Keywords
Subject (DDC)
150 - Psychologie
Publications