Fensterlüfter im Bestandsgebäude ohne Abluftanlage und WRG

Lade...
Logo des Projekt
DOI der Originalpublikation
Projekttyp
angewandte Forschung
Projektbeginn
01.03.2014
Projektende
31.12.2014
Projektstatus
abgeschlossen
Projektkontakt
Projektmanager:in
Beteiligte
Beschreibung
Zusammenfassung
- Literaturstudie und Markübersicht zum Thema Fensterlüfter - Untersuchung Fensterlüfter im Bestandsgebäude und Auswirkungen auf den Heizenergiebedarf mittels thermisch dynamischer Simulationen - Argumente für und gegen den Einsatz in der Gebäudesanierung mit Handlungsempfehlung
Link
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Yes
Hochschule
Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik
Institut
Institut Nachhaltigkeit und Energie am Bau
Finanziert durch
Stadt Zürich, Amt für Hochbauten
Projektpartner
Finanziert durch
Stadt Zürich, Amt für Hochbauten
SAP Referenz
Schlagwörter
Fensterlüfter
Marktstudie
Gebäudesanierung
Simulationen
Fachgebiet (DDC)
624 - Ingenieurbau und Umwelttechnik
Publikationen
Publikation
Fensterlüfter. Literaturstudie, Marktstudie und thermische Simulationen. Schlussbericht
(Stadt Zürich, Amt für Hochbauten, Fachstelle Energie- und Gebäudetechnik, 01.12.2014) Hoffmann, Caroline; Geissler, Achim; Huber, Heinrich
In diesem Projekt geht es um Fensterlüfter ohne Wärmerückgewinnung (WRG) in Wohnungen, in denen eine Querlüftung möglich ist. Das Projekt beinhaltet eine Literaturstudie, eine Marktstudie und thermische Simulationen. Der Bericht fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.
05 - Forschungs- oder Arbeitsbericht
Publikation
Passive window ventilation openings for building refurbishment
(10.10.2016) Hoffmann, Caroline; Huber, Heinrich
- Literaturstudie und Markübersicht zum Thema Fensterlüfter - Untersuchung Fensterlüfter im Bestandsgebäude und Auswirkungen auf den Heizenergiebedarf mittels thermisch dynamischer Simulationen.
06 - Präsentation