Digitales Onboarding für Händlerneukund:innen ohne Postkonto bei der PostFinance AG

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:innen
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2022
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Olten
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Das digitale Zeitalter zwingt Finanzinstitute dazu, ihre Dienstleistungen an die neuen Bedürfnisse der Kundschaft anzupassen. Das digitale Erlebnis rückt ins Zentrum. Stellen sich für Kund:innen beim Eröffnungsprozess Hürden, kann das zu deren Abgang führen. Ein reibungsloses Onboarding ist im digitalen Zeitalter ein wichtiges Kriterium und kann als kritische Phase der Geschäftsbeziehung bezeichnet werden. Die PostFinance AG will ihrer Kundschaft neue Lösungen und Innovationen rund ums Geld bieten. In diesem Kontext wurde das Projekt «Merchant Portal» lanciert.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
ELI, Noemi, 2022. Digitales Onboarding für Händlerneukund:innen ohne Postkonto bei der PostFinance AG. Olten: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/41593