Strategische Prozesse zur Umsetzung eines neuen Gesetzes

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2021
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Olten
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Mit dem Aufbau der Nationalen Krebsregistrierungsstelle (NKRS) wird das im Januar 2020 in Kraft getretene Krebsregistrierungsgesetz umgesetzt. Durch das Gesetz sollen Krebserkrankungen in der Schweiz einheitlich und vollständig erfasst werden. Die Erfassung dient dazu, zukünftige Krebserkrankungen besser zu verstehen und die Behandlungen dementsprechend zu optimieren. Die damit einhergehenden zusätzlichen Aufgabengebiete bringen viele neue Herausforderungen mit sich. Bei der Stiftung NICER folgt somit ein Wandel von einer Wissenschaftsorganisation zu einer Prozessorganisation.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
ZIMMERMANN, Sandro, 2021. Strategische Prozesse zur Umsetzung eines neuen Gesetzes. Olten: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/40846