Mobbing: Kein Thema?!

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2016
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
01B - Beitrag in Magazin oder Zeitung
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Schulblatt Aargau/Solothurn
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
1
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
24
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Aargauischer Lehrerinnen- und Lehrerverband (alv)
Verlagsort / Veranstaltungsort
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Mobbing hat für Opfer und Mobbende langfristige Folgen. Das aggressive Verhalten und die Erniedrigung der Opfer wirken sich negativ auf die gesamte Klasse oder Schule aus. Zentral in der Mobbing-Prävention sind Lehrpersonen.
Schlagwörter
Mobbing, Prävention, Klassenführung
Fachgebiet (DDC)
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Fachlektorat/Editorial Review
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
NÄGELE, Christof, 2016. Mobbing: Kein Thema?! Schulblatt Aargau/Solothurn. 2016. Bd. 1, S. 24. Verfügbar unter: http://hdl.handle.net/11654/17926