Digitalisation of HPV-Vaccination Documentation Process

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2023
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Brugg-Windisch
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Zusammenfassung
Human papilloma viruses (HPV) are transmitted sexually and can cause various forms of cancer. Since 2008 a cantonal immunization program has offered, free of charge, a vaccination that can protect against infection with the most important types of this virus. The cantonal medical service (KAD) oversees the program. The current processes for vaccination data delivery, inventory control, and reimbursement are complex, heavily paper-based and impose quite a lot of manual record keeping. This gave rise to the project for the digitalisation of the HPV vaccination documentation process.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Englisch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
BISSEGGER, Nadja, 2023. Digitalisation of HPV-Vaccination Documentation Process. Brugg-Windisch: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/41998