Argovia Cup - Erarbeitung eines Marketingkonzeptes

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2015
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Olten
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
2015 finden im Rahmen des Argovia Cups sieben Rennen statt, darunter die Schweizermeisterschaften und ein internationales UCI-Rennen. Organisiert werden diese von lokalen Velo-Clubs. Die Interessengemeinschaft Argovia Cup ist an den Rennen für den Rennbetrieb (Start, Ziel, Zeitmessung, Ranglisten) verantwortlich. Obwohl auch Erwachsene an den Rennen starten, steht der Nachwuchs und dessen Förderung stets im Fokus. Mit dieser Arbeit soll der Grundstein für die Professionalisierung des Marketings gelegt und damit die Bekanntheit des Argovia Cups gesteigert werden.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
RÖTHLISBERGER, Daniel und Randy WÜRSCH, 2015. Argovia Cup - Erarbeitung eines Marketingkonzeptes. Olten: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/40158