Stadt Bern / Soziale Innovation in der Kernregion Bern - Bestandesaufnahme

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2019
Typ der Arbeit
Semesterarbeit
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Olten
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Das gemeinsame Interesse der Auftraggeberin, die Resonanzgruppe Kernregion Bern, ist die Entwicklung der Kernregion Bern. Die Resonanzgruppe möchte ein Projekt mit dem Namen "Soziale Innovation / Regionale Ideen- und Ressourcenplattform" umsetzen. Als sozial innovativ kann ein Projekt angesehen werden, welches neuartige Lösungen für soziale Herausforderungen mit sich bringt, die effizienter, nachhaltiger und gerechter sind als bestehende Lösungen, und der Gesellschaft und den Individuen zugutekommt. Um das Projekt "Soziale Innovation / Regionale Ideen- und Ressourcenplattform" umzusetzen, wird folgenden Untersuchungsfragen nachgegangen: Welche bestehenden sozialen Innovationsprojekte gibt es? Wie heissen diese Projekte? Was beinhalten diese Projekte? Wer sind die Zielgruppen? Welche thematischen Gruppierungen der Projekte gibt es? Welche gemeinsamen Projekte sind in der Kernregion Bern vorhanden?
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
AHMED, Allan, Fabian FÜLLEMANN, Dario PAGANO, Hale SEVIM und Patrick VÖGELI, 2019. Stadt Bern / Soziale Innovation in der Kernregion Bern - Bestandesaufnahme. Olten: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/40321