Bedürfnisanalyse von Arbeitnehmenden der Generationen Y und Z zur Neukonzeption des Fringe-Benefits-Angebotes der Viseca Payment Services SA

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2022
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Olten
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Der «War for Talents», der unter anderem auf den demographischen Wandel zurückzuführen ist, stellt Unternehmen vor grosse Herausforderungen. Sie müssen sich als attraktive Arbeitgebende auf dem Arbeitsmarkt positionieren, um sich von der Konkurrenz zu differenzieren und als Wunscharbeitgeberin respektive Wunscharbeitgeber zu überzeugen. Da Viseca gezielt Arbeitnehmende aus den Generationen Y und Z für sich gewinnen möchte, analysiert diese Bachelor-Thesis, mit welchen zeitgemässen Fringe Benefits und Anstellungsbedingungen die Generationen Y und Z angesprochen werden können.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
KADIRIC, Minela und Ajana MUJAGIC, 2022. Bedürfnisanalyse von Arbeitnehmenden der Generationen Y und Z zur Neukonzeption des Fringe-Benefits-Angebotes der Viseca Payment Services SA. Olten: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/41625