ESG-Reporting für kleine und mittlere börsenkotierte Unternehmen - Eine Umfeldanalyse und konkrete Empfehlungen für die Basilea Pharmaceutica International Ltd

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2021
Typ der Arbeit
Semesterarbeit
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Basel
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Zusammenfassung
Diese Frage stellt sich auch die Basilea Pharmaceutica, ein Basler Pharmaunternehmen, welches bis anhin noch kein ausführliches ESG-Reporting veröffentlicht. Deshalb untersucht die vorliegende Arbeit folgende Fragen: Welches sind relevante Standards im Bereich ESG-Berichterstattung? Bei welchen Ratings empfiehlt sich eine Bewertung? Wie ist bei der Erstellung eines ESG-Berichtes vorzugehen? Welche inhaltlichen ESG-Kriterien kann oder muss die Basilea in einem ESG-Reporting abbilden? Das Ziel ist die Darstellung eines groben Konzepts für ein ESG-Reporting der Basilea.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
SCHNELL, Sannie, Dan BÉHÉ, Gabriel POZZERLE und Rafael ELIA, 2021. ESG-Reporting für kleine und mittlere börsenkotierte Unternehmen - Eine Umfeldanalyse und konkrete Empfehlungen für die Basilea Pharmaceutica International Ltd. Basel: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/41185