Blended Learning in der Führungsausbildung eines Unternehmens im Gesundheitswesen

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2021
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Olten
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Das Personalmanagement eines Unternehmens im Gesundheitswesen setzt sich mit einer innovativen Ausgestaltung seiner Führungsausbildung auseinander. Bis anhin fanden alle Kurse vor Ort statt. Führungskräfte sollen künftig die Möglichkeit haben, Teile der Seminare digital zu absolvieren. Das Unternehmen geht nun der Frage nach, bei welchen Seminaren sich eine digitale Ergänzung als sinnvoll erweist. Im Rahmen dieser Bachelor Thesis sollen Ideen zu einem geeigneten Blended Learning Ansatz ausgearbeitet werden. Sie sollen dem Unternehmen helfen, mit dem kontinuierlichen Wandel mitzuhalten.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
FINK, Sharon und Fabienne FISCHER, 2021. Blended Learning in der Führungsausbildung eines Unternehmens im Gesundheitswesen. Olten: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/40953