Evaluation von Verhaltensweisen zugunsten nachhaltiger Beschaffung

Loading...
Thumbnail Image
Files
[Evaluation von Verhaltensweisen zugunsten nachhaltiger Beschaffung]
Authors
Weiss, Irina
publication.page.legalentity.author
Date
08.09.2022
publication.page.studentsworktype
Master
publication.page.studyprogram
publication.page.type
11 - Studentische Arbeit
relationships.isEditorOf
publication.page.legalentity.editor
publication.page.contributor.mentor
publication.page.ispartof
publication.page.specialissue
DOI of the original publication
publication.page.description.uri
publication.page.relation.ispartofseries
Series number
publication.page.volume
publication.page.issue
publication.page.pagination
publication.page.identifier.patent
Publisher
Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW
publication.page.spatial
Olten
publication.page.edition
publication.page.version
publication.page.source
publication.page.assignee
publication.page.contributor.partner
publication.page.abstract
Durch die Globalisierung sind Umweltauswirkungen, welche durch die Produktion von Gütern verursacht werden, weltweit spürbar. Volkswirtschaften wie die Schweiz, die weltweit beschaffen, müssen zwingend in nachhaltige Beschaffung investieren. Am Beispiel der Beschaffung von Büromöbeln wird untersucht, welchen Hürden und Wegbereitern Einkäuferinnen und Einkäufer dabei begegnen. Dafür wurden eine Literaturrecherche sowie Experteninterviews mit zehn Unternehmen durchgeführt, die anhand des Stage Model of Self-Regulated Behavioural Change (SSBC) analysiert wurden. Die Ergebnisse zeigen 25 Hürden und 35 Wegbereiter sowie die Zuteilung der Einkäuferinnen und Einkäufer in verschiedene Phasen der Verhaltensänderung. Es zeigt sich, dass persönliche und subjektive Normen, die Einstellung der Einkäuferinnen und Einkäufer und ihre wahrgenommene Verhaltenskontrolle (PBC) einen Einfluss auf die Verhaltensänderung haben. Die PBC hängt jedoch davon ab, wie die Einkäuferinnen und Einkäufer nachhaltige Beschaffung definieren. Daraus wurden Handlungsempfehlungen und spezifische Interventionsstrategien für die Verhaltensänderung in Richtung nachhaltiger Beschaffung von Büromöbel abgeleitet.
publication.page.subject
Nachhaltige Beschaffung, psychologische Hürden, psychologische Wegbereiter, nachhaltige Beschaffung, Verhaltensänderung, Einstellung, wahrgenommene Verhaltenskontrolle, subjektive Normen, persönliche Normen
publication.page.subject.dcc
Research Projects
publication.page.event
publication.page.coverage.startdate
publication.page.coverage.enddate
publication.page.event.start
publication.page.event.end
publication.page.date.valid
publication.page.identifier.isbn
publication.page.identifier.issn
publication.page.language.iso
de
publication.page.inventedhere
Yes
publication.page.publication.state
publication.page.reviewtype
publication.page.openaccesscategory
publication.page.rights.uri
Citation
WEISS, Irina, 2022. Evaluation von Verhaltensweisen zugunsten nachhaltiger Beschaffung. Olten: Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW. Verfügbar unter: https://doi.org/10.26041/fhnw-4318