Cognitive Enterprise Solutions for PR, Marketing and Sales

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2020
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Olten
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
This bachelor thesis examines how cognitive digital employees can support the areas of PR, marketing and sales. It also examines which providers of Artificial Intelligence are already on the market for this area and what they offer. Due to the numerous possibilities of platforms, artificial intelligence, and new technologies, a radical change is now taking place. B2C market platforms threaten traditional business models in Central Europe. The tension between cognitive processes and technology, new methods with AI and Big Data, require new models for B2B.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Englisch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
SPRINGER, Michelle, 2020. Cognitive Enterprise Solutions for PR, Marketing and Sales. Olten: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/39684