Erstellen einer Wissensbasis für die Versicherungsbranche

Vorschaubild nicht verfügbar
Autor:innen
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2019
Typ der Arbeit
Bachelor
Studiengang
Typ
11 - Studentische Arbeit
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Übergeordnetes Werk
Themenheft
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
Ausgabe / Nummer
Seiten / Dauer
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
Hochschule für Wirtschaft FHNW
Verlagsort / Veranstaltungsort
Olten
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Zusammenfassung
Ein Versicherungslexikon besteht aus rund 3000 Begriffen. Diese Begriffe sollen in eine digitale Wissensbasis umgewandelt werden. Die erstellte Wissensbasis dient als Grundlage für ein Projekt, welches zum Ziel hat, Versicherungspolicen vergleichen zu können und das vorhandene Wissen zusammenzuführen. Im Bereich des Wissensmanagements können Wissensbasen bspw. als Taxonomien (Hierarchien) repräsentiert werden. Die in dieser Thesis erstellte Wissensbasis soll mit einer hierarchischen Struktur abgeliefert werden. Um die Hierarchie zu erstellen wurden "ist-eine/ein"-Beziehungen zwischen den Lexikon-Begriffen gesucht.
Schlagwörter
Fachgebiet (DDC)
330 - Wirtschaft
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Begutachtung
Open Access-Status
Lizenz
Zitation
HENZ, Joël, 2019. Erstellen einer Wissensbasis für die Versicherungsbranche. Olten: Hochschule für Wirtschaft FHNW. Verfügbar unter: https://irf.fhnw.ch/handle/11654/40660