Vorwort: Lesen und Schreiben

Lade...
Vorschaubild
Autor:innen
Burkhalter, Katrin
Autor:in (Körperschaft)
Publikationsdatum
2022
Typ der Arbeit
Studiengang
Typ
01A - Beitrag in wissenschaftlicher Zeitschrift
Herausgeber:innen
Herausgeber:in (Körperschaft)
Betreuer:in
Übergeordnetes Werk
Journal für Schreibwissenschaft (JoSCH)
Themenheft
Lesen und Schreiben
DOI der Originalpublikation
Link
Reihe / Serie
Reihennummer
Jahrgang / Band
13
Ausgabe / Nummer
2/2022
Seiten / Dauer
4–6
Patentnummer
Verlag / Herausgebende Institution
wbv
Verlagsort / Veranstaltungsort
Bielefeld
Auflage
Version
Programmiersprache
Abtretungsempfänger:in
Praxispartner:in/Auftraggeber:in
Zusammenfassung
Vorwort zum Themenheft «Lesen und Schreiben» des Journal der Schreibberatung (JoSch): Das Zusammenspiel von Lesen und Schreiben ist in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Forschung gerückt. Es stellt nicht nur den Schwerpunkt des Themenhefts dar, sondern war auch das Thema der trinationalen Online-Tagung mit dem Thema «Lesen und Schreiben: Texte rezipieren, integrieren, produzieren», die 2021 von forumschreiben.ch in Kooperation mit der Schreibberatung der Pädagogischen Hochschule FHNW und dem Institut für Geistes- und Sozialwissenschaften (IGS) der Hochschule für Technik FHNW stattgefunden hat. Bis auf eine Ausnahme gehen alle Artikel zum Schwerpunkt des Heftes auf diese Tagung zurück.
Schlagwörter
Wissenschaftliches Lesen, Wissenschaftliches Schreiben
Fachgebiet (DDC)
370 - Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Projekt
Veranstaltung
Startdatum der Ausstellung
Enddatum der Ausstellung
Startdatum der Konferenz
Enddatum der Konferenz
Datum der letzten Prüfung
ISBN
ISSN
2701-066X
Sprache
Deutsch
Während FHNW Zugehörigkeit erstellt
Ja
Publikationsstatus
Veröffentlicht
Begutachtung
Fachlektorat/Editorial Review
Open Access-Status
Hybrid
Lizenz
'https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/'
Zitation
BURKHALTER, Katrin, Simone KARRAS und Res MEZGER, 2022. Vorwort: Lesen und Schreiben. Journal für Schreibwissenschaft (JoSCH). 2022. Bd. 13, Nr. 2/2022, S. 4–6. DOI 10.3278/JOS2202W001. Verfügbar unter: https://doi.org/10.26041/fhnw-4515